Über AM
Promis

14. Juli 2021

Claudia Obert hat 4 Kilo abgenommen: Diät-Erfolg dank Alkoholverbot

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Claudia Obert, die an der diesjährigen Besetzung von “Kampf der Realitystars” teilnimmt, musste zunächst in Quarantäne, in der sie auf Alkohol verzichten musste. Die Luxuslady profitierte von dem Alkoholverzicht, da sie nach zwei Wochen 4 Kilo abnahm!

Die selbsternannte Luxuslady Claudia Obert wird in der aktuellen Staffel von “Kampf der Realitystars” zu sehen sein. Doch bevor mit den Dreharbeiten in Thailand begonnen wurde, musste die 59-Jährige zwei Wochen in Quarantäne.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Quarantänezeit wurde von einigen Einschränkungen begleitet, darunter das Alkoholverbot. Die Boutique-Besitzerin, die zu einem guten Tröpfchen normalerweise nie nein sagt, musste nüchtern bleiben.

In einem Interview mit Promiflash erklärte sie, dass die Kandidaten keinen Schluck trinken dürften, nicht einmal alkoholfreies Bier. Und das Ergebnis war überraschend - sie hat in Thailand 4 Kilo abgespeckt!

Wird geladen...

Werbung

Da sie keinen Alkohol trank, musste Claudia sich die Zeit anders vertreiben. Während dieser Isolation war sie auf ihr Handy angewiesen. Sie gab zu, täglich mehrere Stunden mit dem Handy telefoniert zu haben.

“Das ist ja mein Büro, insofern konnte ich mich beschäftigen und richtig schön Homeoffice machen. Alles, was ich in meinem Leben mal googeln wollte, habe ich endlich mal gegoogelt,” plauderte sie aus.

Wird geladen...

Werbung

Dies ist nicht das erste Mal, dass Claudia Teil einer Reality-Show ist. 2012 nahm sie an der Vox-Show "Das perfekte Promi-Dinner" teil. Im August 2017 war sie Kandidatin für die fünfte Staffel der Sat.1-Reality-Show “Promi Big Brother”, in der sie den 9. Platz belegte.

Ab März 2020 war Claudia Obert Teil der Sat.1-Reality-Show “Promis unter Palmen”. Dort verließ sie die Show jedoch vorzeitig, nachdem sie von anderen Kandidaten gemobbt worden war.

Neben Claudia Obert kämpfen 24 weitere Promis um den Titel "Realitystar 2021" und 50.000 Euro vor Traumkulisse in Thailand, darunter Andrej Mangold und Jenefer Riili. Es wird insgesamt zehn Folgen der Show geben und die erste wird am 14. Juli ausgestrahlt. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung