News

14. Juni 2021

"Rote Rosen"-Star Gerry Hungbauer verlässt die Serie: "Es ist nicht meine Entscheidung"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Was wäre die Serie "Rote Rosen" ohne den 60-jährigen Schauspieler Gerry Hungbauer? Hungbauer ist seit dem ersten Drehtag mit dabei, doch jetzt wurde bekannt gegeben, dass er die Soap verlässt.

Für den Wahl-Lüneburger kam es zu einem unfreiwilligen Aus bei der Soap. Für die Bild-Zeitung erzählte er selbst, was genau vorgegangen ist.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Mit der Rolle des "Thomas Jansen" wurde der 60-jährige Schauspieler bekannt. Die Serie war sein großer Durchbruch.  Für die Bild-Zeitung sagt er:

"Es kränkt mich sehr. Ich dachte, ich gehe bei den Rosen in Rente".

Wird geladen...

Werbung

Ab der nächsten Staffel, die im Herbst ausgestrahlt werden soll, ist Hungbauer nicht mehr dabei. Bei dem Radio-Fan-Tag hat der Schauspieler einfach die Nachrichten rausgehaut, wie die Bild-Zeitung berichtet. 

Im Gespräch mit der NDR 1 Niedersachsen hat der Schauspieler die Nachricht selbst bestätigt und enthüllt das sein Vertrag bis zum August dieses Jahres andauert, wie T-Online berichtet. 

Wird geladen...

Werbung

Die Bekanntgabe der Updates wurde nicht mit der Produktion abgesprochen. "Man muss auch mal an sich selbst denken, schließlich muss ich mich neu auf dem Markt anbieten. Außerdem ist es ja nicht meine Entscheidung", zitiert die Bild-Zeitung den "Thomas Jansen"-Darsteller. 

Obwohl er für die Tage in der Serie dankbar ist, kann der Schauspieler seine Trauer nicht verstecken. "Ich bin dankbar für 15 Jahre, und vielleicht ist das auch eine Chance. Aber ich bin traurig", fügt er hinzu.

Wird geladen...

Werbung

Es ist noch unklar, was die Zukunft für den Schauspieler bringt. Er hat sich mit seiner Familie ein Haus in Lüneburg eingerichtet und seine Kinder gehen dort in die Schule. 

In der Serie startete der Schauspieler als der untreue Ehemann der "Rose", an der Seite von Angela Roy. Für seine Leistung in der Liebes-Soap bekam er im Jahr 2012 eine Nominierung für den "German Soap Award", als bester Schauspieler, bekam den Preis leider nicht. Der ging dann in die Hände von Wolfram Grandezka und seine Rolle in der Soap "Verbotene Liebe".

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung