logo
 instagram.com/marlenelufen
Quelle: instagram.com/marlenelufen

Marlene Lufen spricht über Lockdown: Mögliche Folgen, Zahlen und ihre Mutter

Ankita Gulati
03. Feb. 2021
06:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Moderatorin Marlene Lufen packte über die möglichen Folgen des Lockdowns für bestimmte Gruppen aus. Die 50-Jährige betonte, wie sich dieser Lockdown auf Menschen mit Depressionen, Suchterkrankung, Herz-Kreislauf-Problemen auswirkt und vermehrt Fälle von häuslicher Gewalt verursacht.

In einem 15-minütigen Video äußerte sich Moderatorin Marlene Lufen zu einem heiklen Thema, das ihr ebenfalls am Herzen liegt - den Folgen des Coronavirus-Lockdowns.

Marlene Lufen versteht, dass jeder, der sich kritisch zu diesem Thema äußert, als "Trump-Wähler" oder "in Richtung Michael Wendler" und als "Verschwörungstheoretiker" bezeichnet wird. Aber sie möchte immer noch ihre Gedanken darüber teilen.

Die Moderatorin verriet, dass sie viel recherchiert und mit verschiedenen Behörden gesprochen hat, darunter die Deutsche Gesellschaft für Alzheimer, das Bundesfamilienministerium, der Kinderschutzverband usw.

Leider erhielt sie von allen die gleiche Antwort, dass die Situation für ihre Patienten katastrophal ist. Die 50-Jährige glaubt, dass die Menschen in zwei oder drei Jahren auf diese Zeit zurückblicken und bedauern werden, dass sie etwas falsch gemacht haben.

Sie ist der Meinung, dass in Zukunft jeder erkennen würde, dass dieser Lockdown das Falscheste war, und das auch für so lange Zeit. Sie ergänzte:

“Denn auch in einer Pandemie haben Menschen Depressionen, haben Menschen eine Suchterkrankung, Herz-Kreislauf-Probleme, Gewalt in der Familie und andere Probleme, die auch zu Tode führen. Das wird nicht in Betracht gezogen.”

Marlene betitelte ihr Video mit “Auch diese Zahlen müssen wir kennen” und beschreibt die Anzahl der Kinder und Frauen, die unter häuslicher Gewalt leiden, die Anzahl der Menschen, die an psychischen Erkrankungen leiden, sowie die Anzahl der Anfragen nach Therapien und Beratung.

Alle diese Zahlen haben während des Lockdowns bemerkenswert zugenommen. Die “Frühstücksfernsehen”-Moderatorin möchte die Aufmerksamkeit aller auf dieses Thema lenken. Während des gesamten Videos kämpft die Moderatorin mit ihren Tränen und ist sichtlich berührt.

Marlene Lufen macht sich auch Sorgen um ihre eigene Mutter, die seit zehn Monaten zu Hause ist. Sie ist sich nicht sicher, ob es richtig ist, alte Menschen zu Hause allein zu lassen.

Dieses Video wurde inzwischen mehr als fünf Millionen Mal angesehen, und es gibt mehrere zustimmende Kommentare. Viele Leute haben den Clip geteilt und haben sich mit der Journalistin solidarisiert.

Ähnliche Neuigkeiten

49-jährige Mutter adoptiert ein Kind, wird als “egoistisch” bezeichnet und ihr wird gesagt, sie sei zu alt dafür

19. Mai 2022

Vor Ostern spendiert ein Mädchen einer einsamen alten Dame Lebensmittel und die Frau erkennt ihren Ring – Story des Tages

03. Mai 2022

Reicher Mann gibt vor, taub zu sein und findet heraus, seine junge Frau plant, ihm seinen Besitz zu nehmen – Story des Tages

12. Mai 2022

Mutter, die im Lebensmittelgeschäft arbeitet, hört, dass ihre Tochter sich schämt, sie zu ihrer luxuriösen Hochzeit einzuladen – Story des Tages

10. Mai 2022

Junge Frau lässt sich in einem alten Haus nieder und trifft dort auf einsame Kinder - Story des Tages

26. Januar 2022

Nach dem Tod des Vaters findet die Tochter das Tagebuch, das er über 33 Jahre vor ihr versteckt hatte – Story des Tages

14. April 2022

Mann macht 8 Jahre nach der Geburt seiner Zwillinge einen DNA-Test und findet später ihren biologischen Vater

27. März 2022

Jeden Tag nach dem Tod des 21-jährigen Sohnes findet die trauernde Mutter Babyspielzeug auf seinem Grab – Story des Tages

28. Januar 2022

Millionär schließt Kinder von dem Testament aus und hinterlässt obdachlosen Drillingen das Erbe – Story des Tages

25. März 2022

Frau findet heraus, dass ihre biologische Mutter, die sie in der Kälte ausgesetzt hat, nebenan wohnt - Story des Tages

17. April 2022

Bei der Beerdigung des Ehemanns merkt Frau, dass ein Zettel aus seiner Tasche ragt, und zieht ihn leise heraus – Story des Tages

09. März 2022

Ältere Mutter schließt ihren Sohn aus dem Testament aus und hinterlässt alles dem Lieferanten eines Lebensmittelgeschäfts - Story des Tages

15. Mai 2022

Vater versteckt Brief von ihrem Freund an Tochter, sie findet ihn Jahre später – Story des Tages

04. März 2022

Schwarzes Mädchen mit weißen Eltern wird von Familie abgeschnitten, umarmt Mama 30 Jahre später wieder

17. April 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited