Aue, Sachsen: 2-jähriges Mädchen ist aus dem 3. Stock gefallen, aber ihre Eltern haben nicht einmal gezuckt

Ein 2-jähriges Mädchen ist in Aue aus dem dritten Stock hinabgestürzt.

Wunderweib berichtete über den traurigen Vorfall.

Schwer verletzt wurde das Mädchen ins Krankenhaus gebracht. Doch die Frage ist, wie konnte es soweit überhaupt kommen?

Die Polizei wurde eingeschaltet.

Es waren Passanten, die das schwer verletzte Kind auf dem Gehweg vorfanden und dann die Rettungskräfte alarmierten.

Mehrere Knochenbrüche wurden festgestellt.

Wie es dem Mädchen weiterhin geht, und wie kritisch ihr Zustand ist, wurde nicht bekannt gegeben.

Die Kriminalpolizei wurde eingeschaltet. Ihre Aufgabe ist es nun, herauszufinden, wie es zu dem tragischen Vorfall kommen konnte.

Zur Zeit des Unfalls sollen sich in der Wohnung der Familie des Kindes mehrere Erwachsene befunden haben.

Es ist bisher noch nicht bekannt, warum keiner der Erwachsenen sich rührte, als das Kind aus dem offenen Küchenfenster hinabstürzte, sondern es der Hilfe von Fremden bedurfte.

Ähnliche Artikel
Eltern Mar 07, 2019
11-jährige wegen Kindesmissbrauchs angeklagt, nachdem Kleinkind in ihrer Obhut starb
Feb 10, 2019
4-jähriges Kind fand geladene Pistole unter Kissen und schoss Mutter ins Gesicht
Gesundheit Mar 16, 2019
5-jähriges Mädchen aus Wohnung voller Schmutz und Insekten gerettet, kann nicht einmal sprechen
International Apr 02, 2019
Eltern brauchten 14 Stunden, um zu erkennen, dass sie 2-jährige Tochter im Park vergessen haben