logo
shutterstock.com
Quelle: shutterstock.com

Geschichten der Menschen, die bei der Tragödie in Italien gestorben sind

Maren Zimmermann
30. Mai 2021
13:40
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Das Seilbahn-Unglück in Italien hat in den letzten Tagen die Welt erschüttert. 14 Tote gab es bei dem tragischen Unfall. Hier ein Blick auf die Menschen, die bei dem Vorfall ums Leben kamen.

Werbung

Unfälle, vor allem in dieser Größenordnung, sind immer tragisch. Jedes Leben, das verloren geht, ist eines zu viel. Freunde, Bekannte und Familie betrauern die Verstorbenen und können oft gar nicht so recht begreifen, was eigentlich geschehen ist. Der Unfall ereignete sich am 23. Mai 2021 im italienischen Stresa. Dies befindet sich in der Nähe vom bekannten Lago Maggiore.

Werbung

Die Menschen, die in der Seilbahn-Kabine waren, wollten eigentlich nur einen schönen Sonntagsausflug genießen. Niemand hätte ahnen können, dass dieser auf abrupte und tragische Weise enden würde.

SILVIA MALNATI UND ALESSANDRO MERLO

Eines der Opfer war die 27-jährige Silvia. Sie galt als eines der ersten Opfer, das nach dem Unglück identifiziert werden konnte. Die junge Frau hatte erst vor kurzem ihr Studium abgeschlossen. Sie hatte Pläne geschmiedet, mit ihrem Freund, dem 29-jährigen Alessandro, zusammenzuziehen.

Werbung

Sie war zusammen mit Alessandro und ihrem Bruder Luca unterwegs, um eben diesen Studienabschluss zu feiern. Zusammen mit ihrem Freund stieg die ehemalige Studentin in die Seilbahn. Ihr Bruder soll Medienberichten zufolge an der Abfahrtsstation auf die beiden gewartet haben.

Die italienische Zeitschrift "ilgiornale.it" berichtete, dass die Mutter der jungen Frau ein ungutes Gefühl hatte, nachdem sie von dem schrecklichen Unfall erfuhr. Erfolglos versuchte sie, ihre Tochter zu erreichen.

Werbung

Die Familie musste erfahren, dass nur ein kleiner Junge das Seilbahnunglück überlebt hatte. Alle anderen Fahrgäste starben. Alessandro und Silvia, sowie 12 weitere Menschen verloren ihr Leben, als die Seilbahn in die Tiefe stürzte. Der Bruder sagte unter Tränen:

"Meine Schwester war sehr sehr lieb, doch was nützt es jetzt? Jetzt ist sie nicht mehr da und ich wollte, ich wäre mit ihr tot"

ROBERTA PISTOLATO UND ANGELO VITO GASPARRO

Werbung

Unter den Opfern des Unglücks befanden sich auch Roberta und Angelo. Das Paar hatte geplant, Angelos 45. Geburtstag zu feiern. Die Seilbahn-Fahrt sollte als krönender Abschluss des Tages gelten. Kurz vor ihrem Tod hatte Roberta noch Kontakt mit ihrer Schwester gehabt. Dieser hatte sie eine Nachricht geschrieben und ihr verraten, dass die Fahrt nun los ging. Sie schrieb:

"Wir steigen jetzt auf, es ist ein Paradies."

Auch dies war das letzte Lebenszeichen, welches ihre Schwester von ihr je erhalten sollte. Roberta und Angelo starben, als die Gondel aus noch ungeklärter Ursache einige Meter vor ihrem Ziel in die Tiefe stürzte. Angelo arbeitete als Wachmann im Sicherheitsdienst. Roberta hingegen soll in der Altenpflege tätig gewesen sein.

Werbung
Werbung

VITTORIO ZORLONI, ELISABETTA PERSANINI UND MATTIA ZORLONI

Unter den 14 Opfern befanden sich auch Vittorio und Elisabetta. Die beiden waren verlobt und planten, am 24. Juni zu heiraten. Fr die 38-Jährige wäre es ihre dritte Ehe und ein Neuanfang gewesen. Der 6-jährige Sohn namens Mattia war ebenfalls in der Gondel. Er überlebte zunächst, starb jedoch rund neun Stunden nach dem tragischen Unfall, berichtet "RTL".

TAL PELAG, AMIT BIRTAL UND TOM BIRTAL

Unter den Opfern des Unglücks befand sich auch eine weitere Familie, die aus Israel stammen soll. Amit studierte Medizin in Pavia, heißt es. Auch sie überlebten das Unglück nicht. Amits Schwester Aya Biran hatte nach dem Unglück vergeblich versucht, sie zu erreichen. Die Familie war zusammen mit den Großeltern in die Seilbahn gestiegen. Die Großeltern waren gerade erst aus Tel Aviv angereist, berichtet "ilgiornale.it".

Werbung

Neben den dreien befand sich auch der 5-jährige Eitan Birtal mit in der Gondel. Er war der einzige Überlebende, befand sich jedoch in einem kritischen Zustand. Er lag im Koma, doch mittlerweile wurde bekannt, dass er wieder aufgewacht ist. Nun muss der Junge den Tod seiner Familie verarbeiten. Seine Tante ist ihm noch geblieben und steht ihm zur Seite.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

Waisenjunge besichtigt unfertiges Haus, das sein Vater vor 10 Jahren gebaut hat, und findet darin eine verschlossene Luke - Story des Tages

06. Februar 2022

Nach dem Tod der entfremdeten Mutter finden Geschwister eine verstaubte alte Schachtel im elterlichen Schrank - Story des Tages

07. Februar 2022

Alte Frau, die glaubt, ihr Sohn starb vor 14 Jahren in Flugzeugunglück, sieht ihm im Fernsehen in den Nachrichten – Story des Tages

30. Januar 2022

Eltern merken, dass ihre Tochter zurückgezogen lebt und findet heraus, dass sie ihr Gedächtnis verloren hat – Story des Tages

09. Februar 2022