"Seinfeld"-Sitcom: Blick auf das Leben der Darsteller 32 Jahre nach Erscheinen der ersten Folge

Es ist schwer zu glauben, dass diese ikonische Sitcom vor mehr als drei Jahrzehnten Premiere hatte, aber obwohl wir immer noch diese sonderbare Gruppe von Freunden vor Augen haben, die in der fiktiven Wohnung von Jerry abhängen und über nichts und alles reden, ist einiges an Zeit vergangen.

Das amerikanische Fernsehen war nie mehr dasselbe, seit diese von den Komikern Larry David und Jerry Seinfeld kreierte NBC-Sitcom zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, und sie fesselte das Publikum neun Jahre lang bis zu ihrer Absetzung im Jahr 1998.

Ein großer Teil der anhaltenden Popularität der Serie hat mit der fantastischen Chemie zwischen allen Mitgliedern der Hauptbesetzung und einigen der wiederkehrenden Charaktere zu tun. Heute wollen wir diesen Künstlern Tribut zollen, indem wir erfahren, was aus ihnen geworden ist.

JERRY SEINFELD

Jerry Seinfeld spielte die gleichnamige Figur in der Serie in allen neun Staffeln. Der Großteil der Serie handelte unter anderem von seinen Beziehungen, spielte in seiner Wohnung und handelt ezudem von seinen Stand-up-Comedy-Routinen.

Nach dem Ende der Sitcom kehrte Seinfeld zu seinen Ursprüngen als Stand-up-Comedian zurück, zog nach New York, ging auf Tournee und veröffentlichte ein Comedy-Special auf HBO mit dem Titel "I'm Telling You for the Last Time".

2007 kehrte er nach Hollywood zurück. Seinfeld schrieb den animierten Film "Bee Movie". Diesen produzierte er, führte Regie und spielte darin auch noch mit. Seitdem ist er meist hinter den Kulissen geblieben, mit Ausnahme der Moderation von "Comedians in Cars Getting Coffee von 2014 bis 2017. 

MICHAEL RICHARDS

Michael Richards spielte den bei den Fans beliebten Cosmo Kramer, Jerrys exzentrischen und aufdringlichen Nachbarn, der die ganze Bande häufig in Schwierigkeiten brachte.

Nach dem Ende von "Seinfeld" spielte Richards kurzzeitig die Hauptrolle in seiner eigenen, gleichnamigen Detektivserie, die 2009 nach nur einer Staffel abgesetzt wurde.

Seine Rückkehr zur Stand-up-Comedy endete in einem Desaster, als er in einer seiner Shows in eine verbale Auseinandersetzung mit einem Zuschauer verwickelt und dabei gefilmt wurde, wie er rassistische Töne anschlug, was seiner Karriere schwer zusetzte.

Nach mehr als einem Jahrzehnt außerhalb des Rampenlichts wurde Richards in der vom Pech verfolgten Serie "Kristie" besetzt, die nur 12 Episoden lang lief, bevor sie 2014 abgesetzt wurde. Im selben Jahr war er als Gast bei "Comedians in Cars Getting Coffee" zu sehen.

JASON ALEXANDER

Jason Alexander spielte Jerrys besten Freund aus der Highschool namens George Costanza.Bei diesem Cahrakter handelt es sich um einen egoistischen und absolut pathologischen Lügner. Auch er hatte nicht wirklich Glück bei Frauen hatte.

Obwohl er nach dem Ende der Serie nie wieder einen annähernd so großen Erfolg wie den in " einfeld" hatte, ist er weiterhin ein produktiver TV-Schauspieler mit Auftritten in einigen der beliebtesten Serien der letzten Jahrzehnte.

Alexander ist auch ein erfolgreicher Synchronsprecher. Er spielte Rollen in "The Adventures of Rocky and Bullwinkle", "Tom & Jerry", "The Simpsons" und "Harley Quinn".

Der Schauspieler war zudem äußerst erfolgreich auf dem Broadway. Er erhielt einen Tony Award und und spielte zudem bei großen Bühnenproduktionen wie "The Producers" und "A Christmas Carol" mit. Er war außerdem künstlerischer Leiter der Reprise Theatre Company in Los Angeles von 2007 bis 2013. 

JULIA LOUIS-DREYFUS

Julia Louis-Dreyfus spielte Jerrys einstige Freundin Elaine Benes. Sie war in Sachen Dating genauso unglücklich ihre männlichen Mitspieler. Louis-Dreyfus zählt wohl zu den erfolgreichsten "Seinfeld"-Schauspielern, und das Ende der Serie hatte keinen negativen Effekt auf ihre Karriere — diese blieb weiterhin sehr erfolgreich.

Nach einigen Gastauftritten in verschiedenen TV-Shows spielte sie von 2006 bis 2010 die Hauptrolle in ihrer eigenen Serie "The New Adventures of Old Christine", was ihr einen zweiten Emmy einbrachte.

Von 2012 bis 2019 spielte sie die fiktive US-Vizepräsidentin Selina Meyer in "Veep" und gewann für ihre Darstellung rekordverdächtige sechs Emmy Awards.

WAYNE KNIGHT

Wayne Knight spielte in der Serie den bösen Postboten namens Newman. Er war Jerrys Erzfeind und zugleich Kramers Freund. Nach seinem Erfolg in "Seinfeld" spielte Knight noch eine andere äußerst bekannte Rolle als Officer Don in der Sci-Fi/Comedy-Serie "Third Rock from the Sun". Diese spielte er bis 2001.

Seitdem hat er immer wieder Auftritte in beliebten Serien wie "Nip/Tuck", "CSI" und zuletzt "Law & Order": SUV" gehabt. Knight ist auch ein erfahrener Synchronsprecher, der seine Stimme für Filme wie "Bee Movie", "Kung Fu Panda" und "Toy Story 2" geliehen hat.

Fans könnten ihn auch aus "Jurassic Park" kennen. Im ersten Teil spielte er die Rolle eines Technikers der ersten Dinosaurier-Insel, der Handel mit Saurier-Embryonen betreiben wolltte und im Endeffekt für den Untergang des Projektes sorgte.

LARRY DAVID

Larry David spielte in der Serie vor allem hinter den Kulissen als Autor und Produzent eine Rolle, abgesehen von einem kurzen Cameo-Auftritt ohne Namensnennung und der stimmlichen Besetzung mehrerer Figuren abseits des Bildschirms, vor allem von George Steinbrenner.

Im Jahr 2000 kreierte er "Curb Your Enthusiasm", wo er bis heute eine parodierte Version von sich selbst spielt.

David spielte 2009 die Hauptrolle in dem Woody-Allen-Film "Whatever Works" an der Seite von Evan Rachel Wood. In jüngster Zeit ist er für seine Verkörperung von Senator Bernie Sanders bei "Saturday Night Live" seit 2015 bekannt.

Ähnliche Artikel
Barbara Eden ("Bezaubernde Jeannie"): Blick auf Karriere und Fakten über die Schauspielerin
Getty Images
Medien Mar 19, 2021
Barbara Eden ("Bezaubernde Jeannie"): Blick auf Karriere und Fakten über die Schauspielerin
Dieter Hallervorden: Sein Leben von "Nonstop Nonsens" bis heute
Getty Images
Beziehung Mar 04, 2021
Dieter Hallervorden: Sein Leben von "Nonstop Nonsens" bis heute
Die Nanny: Einblicke in das Leben von "Maggie Sheffield"-Darstellerin Nicholle Tom
youtube.com/Nicholle Tom
Beziehung Feb 18, 2021
Die Nanny: Einblicke in das Leben von "Maggie Sheffield"-Darstellerin Nicholle Tom
Alexander Klaws: Beginn der Karriere als Sänger bis heute
Getty Images
Medien Feb 12, 2021
Alexander Klaws: Beginn der Karriere als Sänger bis heute