"The Biggest Loser": Nur noch 6 von 50 Kandidaten sind dabei, doch wer gehört dazu?

M. Zimmermann
14. Apr. 2018
21:14
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Einst 50 hat sich die Anzahl der Kandidaten bei "The Biggest Loser" nun auf 6 reduziert.

Werbung

Nun steht fest, wer es ins Finale geschafft hat.

Jeden Sonntag kann man die Show auf Sat.1 um 17:45 verfolgen.

8 Wochen im Abnehm-Camp und 6 Wochen daheim folgten nach Beginn der Staffel und die verbliebenen 6 Kandidaten von The Biggest Loser zogen nun ins Finale ein.

Sie trafen sich im österreichischen Kärnten zum Umstyling.

Werbung

Es gab neue Kleidung, Make-Up und Frisuren.

Nun erkennt man Lisa, Christos, Shirin, Benny, Saki und Vanessa kaum wieder!

In Spanien hatten sie emsig gegen die hartnäckigen Pfunde gekämpft. Doch auch im Internet haben sich die Online-Kandidaten ordentlich ins Zeug gelegt.

Christian war der erfolgreichste Online-Kandidat und durfte im Halbfinale gegen die sechs anderen Teilnehmer antreten.

Er nahm innerhalb von nur 3 Monaten stolze 40,6 Kilo ab.

Dadurch war sein Gewichtsverlust prozentual besser als Lisas, die dadurch leider ausschied.

Werbung

"Es war schon ein schwerer Schlag für mich, dass ich nicht mehr dabei bin", gibt Lisa zu. (Zitat, Gala)

Das große Finale gibt es am 15. April!

Sind auch Sie ein Fan der Serie?Wenn ja, verraten Sie uns doch, mit welchem Teilnehmer sie am Meisten mitgefiebert haben.

Würden Sie ein so hartes Training durchstehen oder haben Sie es gar schon mit ähnlichen Diäten versucht?Teilen Sie Ihre Erfolge zum Purzeln der Pfunde doch mit unseren Lesern!

Werbung