logo
Quelle:

Triff den seltsamsten Modetrend, den du je gesehen hast! Camel Toe Unterwäsche

Maren Zimmermann
23. März 2018
10:09
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Es gibt einen neuen Modetrend, der die Branche im Sturm erobert hat und dabei für Schlagzeilen sorgt: Camel Toe Unterwäsche.

Werbung

Der Modetrend wurde ursprünglich in Japan in den späten 2000er Jahren geschaffen.

Inzwischen hat er einen Comeback erlebt, und Frauen strömen für ein eigenes Paar in die Läden.

Wie Buzz's Aunty Acid berichtet, kostet die spezielle Unterwäsche $10 bis $30 pro Paar.

Werbung

Viele Leute argumentieren, dass es ein Schnäppchen ist, verglichen mit den Preisen anderer Wäschestücke.

Daily Mail berichtete über den Trend im Jahr 2017 und stellte fest, dass die Unterwäsche auch online bei Amazon erhältlich ist.

Der neue Trend ist für die meisten Menschen immer noch ein Rätsel, besonders wenn man bedenkt, wie weit die meisten Frauen gehen, um einen Camel Toe zu verstecken.

Forscher postulieren, dass die 'wachsende Popularität' dieser Zeit mit dem Aufkommen der so genannten Designer-Vagina-Verfahren zusammenfällt.

Laut Daily Mail können Operationen und Laserbehandlungen, für das Formen und Kontuieren des Intimbereiches einer Frau zwischen $600 und $5000 kosten.

Werbung

30$ für eine solche Unterhose scheint da fast frefelhaft.

Die Popularität der Operation hat sich in den letzten zehn Jahren ebenfalls verfünffacht.

Eine Reporterin von Daily Mail's Femail Division bat Model Georgie aus Norwich, ihre Gedanken dazu zu teilen.

"Es fühlt sich nicht fremd an. Wenn du sie auflegst, bewegt sie sich mit der Kurve deines Körpers mit. Ich glaube nicht, dass es was für mich persönlich ist, aber jeder für sich." Georgia, Daily Mail, 4. April 2017.

Das Kleidungsstück ist aus Baumwolle und Lycra, mit Silikonpolsterung, um das Aussehen einer Kamelzehe zu verleihen.

Als es ursprünglich in Japan vermarktet wurde, versprach der Slogan, dass es "anheben und trennen" würde.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Stories mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu