Über AM
LebenBeziehung

12. August 2021

Mats Hummels: Scheidung von Cathy könnte ihn wegen Ehevertrag Millionen kosten

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Die Gerüchte über das Ehe-Aus des Profi-Kickers Mats Hummels und seiner Frau Cathy Hummels scheinen kein Ende zu finden. Obwohl die Trennungsgerüchte noch nicht bestätigt worden sind, könnte ihn die Liebe zu Cathy ein Vermögen kosten. 

Das etwas zwischen Mats und Cathy Hummels schon seit einer längeren Zeit nicht stimmt, ist schon lange bekannt. Die 33-Jährige hat schon seit langem mit ihrer Instagram-Beiträge für Gerüchte gesorgt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Früher ließ das Paar die Schlagzeilen über eine Ehekrise nicht an sich herankommen. Immer wieder postet Cathy gemeinsame Fotos, um die Gerüchte zu bestreiten. 

Doch das ist schon seit langem Geschichte. Es gibt keine gemeinsame Familienfotos mehr, sondern das Gegenteil. Öfters sprach die Kicker-Frau über ihre Einsamkeit in der gemeinsamen Villa. Sie betont auch, dass sie für ein glückliches Leben nur ihre Babys (ihren Sohn und den Hund) braucht.

Die Bild-Zeitung hat schon berichtet, dass ihnen Details über Mats neue Freundin vorgelegt wurden. Es soll sich um eine 21-jährige Tischtennisspielerin handeln und die Beziehung sol ernst sein. 

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Ein gemeinsames Comeback der 14-jährigen Liebe zwischen den beiden wird es nicht geben, wie Bunte erfahren hat. Die Ehe mit Cathy wird Mats viel Kosten. 

Die beiden haben, Medien zufolge, keinen Ehevertrag unterschreiben und jetzt geht es um Millionen, die der Kicker der 33-jährigen Influencerin auszahlen muss, wie Bunte schreibt.

Wird geladen...

Werbung

Zu Cathys öffentlichen Aussagen und Instagram-Beiträge hat sich Mats Hummels nicht geäußert. Einen genauen Kommentar über die Ehekrise gibt es nicht. 

Während wir warten, um zu sehen ob es zu einem Rosenkrieg zwischen den Hummels kommen wird, lässt Cathy sich von den Gerüchten über die Neue nicht unterkriegen. 

Sie arbeitet gerade an ihren neuen Image. Kürzlich hat sie sich bei ihren Instagram-Fans gemeldet, um zu bestätigen, dass sie in der Zukunft eine geschlechtergerechte Sprache verwenden wird.

Wird geladen...

Werbung

Nach dieser Ankündigung teilte sie eine Fotoreihe, wobei sie in einem freizügigen, schwarzen Badeanzug posiert. Dabei betont sie mit ihren Hashtags, es handele sich um eine "glückliche Cathy". 

Es scheint, dass die 33-Jährige ihren eigenen Weg gefunden hat, sich mit der Ehekrise auseinanderzusetzen. Mal sehen wie sich die Dinge weiter entwickeln.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung