Über AM
MedienTV

31. Juli 2021

Alles über Ilse DeLange — ihr Partner, "DSDS", 3 Fakten über ihr Leben

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ilse DeLange wird 2022 in der Jury für "Deutschland sucht den Superstar" sitzen. Viele, die die berühmte Sängerin nicht kennen könnten, fragen sich daher: Wer ist sie? Wir werfen einen Blick auf ihr Leben.

Bekanntheit in Deutschland erlangte Ilse DeLange vor allem durch ihre Teilnahme am ESC 2014. Zusammen mit ihrer Band "The Common Linnets" schaffte sie es in dem Wettbewerb auf Platz 2. 

Die gebürtige Niederländerin ist seitdem aus dem deutschen Fernsehen kaum noch wegzudenken. Egal ob bei Shows wie "Let's Dance" oder "Sing meinen Song", DeLange ist immer wieder im deutschen Fernsehprogramm vertreten.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Nun kann sie sich bald eine neue Show auf ihre Vita schreiben, denn die begabte Künstlerin wird künfig in der Jury der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) sitzen. Ihre beiden Kollegen werden Florian Silbereisen und Toby Gad sein, hat RTL mittlerweile bestätigt.

Zusammen mit ihren neuen Jury-Kollegen wird sie sicherlich einen frischen Wind in die beliebte Casting-Show in Deutschland bringen. Da sie sich vor der Kamera ebenso wohl zu fühlen scheint, wie auf der Bühne, sollte diese neue Herausforderung für die Niederländerin kein Problem darstellen.

NICHT NUR ALS SÄNGERIN STARK

Ilse DeLange ist nicht nur als Sängerin unglaublich erfolgreich. Sie hat auch eine Leidenschaft fürs Tanzen. Dies konnte sie bei der diesjährigen Staffel von "Let's Dance" eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Leider konnte sie die Sendung nicht zu Ende führen. Sie verletzte sich bei den Proben für die siebte Live-Show und musste schließlich das Handtuch werfen. Ihre Fußverletzung ermöglichte es ihr nicht, weiterzutanzen — eine große Enttäuschung für die Sängerin und ihren Tanzpartner Evgeny Vinokurov.

IHRE KARRIERE

Bereits im Alter von 20 Jahren unterschrieb DeLange ihren ersten Plattenvertrag. Ihr erstes Album nahm sie in Nashville (Vereinigte Staaten) auf. Dabei handelte es sich um ein Country-Musik-Album mit dem Titel "World of Hurt". 

Vor allem in den Niederlanden gelang ihr damit 1998 großer Erfolg. Sie landete auf Platz 1 der Albumcharts. Sie arbeitete auch als Coach bei "The Voice of Holland" und arbeitete mit jungen Nachwuchstalenten.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Sie war nicht nur als Solo-Künstlerin erfolgreich, sondern auch mit der von ihr gegründeten Band "The Common Linnets". Mit dem Song "Calm after the Storm" schaffte die Band es beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen auf Platz 2.

Die Band schaffte es damit, auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu werden. 2017 war DeLange mit Peter Maffay beim MTV-Unplugged-Konzert dabei.

Wird geladen...

Werbung

Musik ist schon immer ein großer Teil ihres Lebens gewesen. Die Country-Sängerin sagte einst:

"Man muss mit Gitarre, Melodie und Wörtern das Herz erreichen. Das ist Country!"

IHR PRIVATLEBEN

Über ihr Privatleben ist nicht so viel bekannt. Sie hält sich mit Details über diesen Teil ihres Lebens eher zurück. Es ist jedoch bekannt, dass sie einen Mann an ihrer Seite hat.

Wird geladen...

Werbung

Bart Vergoossen soll bereits seit ungefähr 20 Jahren mit ihr zusammen sein. Er ist als Drummer ebenfalls Teil der "The Common Linnets". Deshalb verbringt das Paar wohl nicht nur privat, sondern auch beruflich viel Zeit miteinander. Über ihre Beziehung selbst verriet die Sängerin einst:

"Ich denke, der Grund, warum es so gut funktioniert, ist der, dass Bart, wie ich, ein sehr bodenständiger Mensch ist. Im Gegensatz zu mir will er aber nicht ins Rampenlicht oder ins Fernsehen. Dadurch gibt es auch kein Konkurrenzdenken."

Ob die beiden verheiratet sind, ist nicht bekannt. Vergoossen ist ebenso wie DeLange in den Niederlanden geboren und groß geworden. 

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

WISSENSWERTES ÜBER ILSE DELANGE

  • 2018 hatte sie eine Rolle in "Nashville", einer amerikanischen Fernsehserie. Dort spielte sie einen Gesangscoach.
  • Schon als kleines Mädchen nahm sie die Gitarre in die Hand und lernte, das Instrument zu beherrschen. Als Teenagerin kam dann noch das Schreiben von Songtexten hinzu.
  • Ihr war von vielen Menschen abgeraten worden, "Country"-Musik zu veröffentlichen. Doch sie verfolgte eisern ihren Traum.
Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung