Über AM
MedienTV

27. Juli 2021

Tod von Alfred Biolek: Sein letzter Wunsch wird in Erfüllung gehen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Der Tod der Fernsehlegende und des TV-Kochs Alfred Biolek kam für ganz Deutschland ganz überraschend. Der Entertainer starb im Alter von 87 Jahren. Jetzt wird sein letzter Wunsch in Erfüllung gehen. 

Ganz Deutschland wurde von Bioleks Tod erschüttert. Er war einer der Pioniere der Kochshows und mit WDR war er eng verbunden. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Biolek gab sein Fernsehdebüt Anfang der 70er. Ausgerechnet er war derjenige der den Weg für die Talk- und Kochshows in Deutschland frei gemacht hat. 

Alfred BIolek gilt als der "Vater aller Kochshows", was ein sehr großer Verdienst ist. Am 23. Juli hat Alfred seine Augen für immer geschlossen. Es ist ein großer Verlust für seine Familie, Freunde und Wegbegleiter. 

Wird geladen...

Werbung

 

Schon im Jahr 2006 hat sich Biolek von der Öffentlichkeit verabschiedet, doch 2010 erlitt er einen schweren Unfall, als er mit seinen damals 76 Jahren eine Treppe herunterfiel. Die Verletzungen waren sehr schwer und Biolek lag mehrere Tage im Koma. 

Wie Bild berichtet, litt Alfred auch von Gedächtnislücken und darauf hat er sich entschieden komplett aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Jetzt hat der Entertainer seine letzte Ruhe gefunden.

Wird geladen...

Werbung

 

Jetzt soll Bioleks großer Wunsch in Erfüllung gehen. Die Bild-Zeitung berichtet, dass ein Vertrauter der Familie Details über den Bestattungswunsch des Entertainers.

Seine letzte Ruhestätte soll Biolek auf dem Kölner Melatenfriedhof bekommen, und zwar in der Nähe weiterer verstorbenen Promis, wie WIlli Herren, Ex-Außenminister Guido Westerwelle oder dem Comedian Dirk Bach. 

Wird geladen...

Werbung

"Der letzte Wunsch von Alfred war, keine große Trauerfeier abzuhalten, sondern nur eine kleine Beisetzung im engsten Freundeskreis. Der Wunsch wird ihm erfüllt", sagt angeblich der Vertraute der Familie. 

Doch das soll nicht alles sein. Sein Adoptivsohn will für den 88. Geburtstag seines verstorbenen Vaters eine Ausstellung organisieren. Der Plan ist einige Aufnahmen aus Bioleks Leben zu zeigen. 

Wird geladen...

Werbung

 

An der Auswahl der Fotos soll der Entertainer selbst teilgenommen haben. Biolek soll nach den Angaben der Bild-Zeitung auch über ein Fotobuch gedacht haben. 

Die Ausstellung soll dann am 10. Juli 2022 stattfinden, um Alfred Biolek zu ehren. Und wenn die das Licht des Tages erblickt, werden sich die Fans sicherlich freuen mehr aus Bioleks Leben und von seinem Werk zu erfahren.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung