MedienTV

30. Juni 2021

Dunja Hayali reagiert auf Kritik der Menschen: "Tschüss Twitter"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Dunja Hayali macht für eine WeileSchluss mit Twitter. Die Moderatorin macht nach zahlreichen Hass-Kommentaren eine Pause von den sozialen Medien und verabschiedet sich vorerst von ihren Fans.

Hass-Kommentare und Anfeindungen sind nichts Neues im Netz. Und obwohl sich viele dafür Einsetzten denen ein Ende zu setzen, klappt es kaum, denn jeder hat ein Recht auf seine Meinung.

Werbung

 

Doch einige Meinungen gehen ans Mark und genau das hat die Moderatorin Dunja Hayali an der eigenen Haut zu spüren bekommen. Ständig muss sie so manche Kommentare schlucken, und zwar nicht nur bezogen auf ihrer Arbeit. Dunja zieht sich jetzt aus dem Netz zurück, wie sie auf Twitter bekannt gegeben hat. Dort schreibt Hayali:

"So Leude, es reicht. Sie können gerne ihre Meinung haben, aber es gibt Grenzen."

Werbung

 

Mit ihrer Erklärung postet Dunja einen Screenshot, auf dem man einen beleidigenden Kommentar lesen kann. "Tschüss Twitter, bis die Tage. Aber keine Sorge weg kriegt ihr mich nicht… Und so schon mal gar nicht", fügt Hayali in ihrem Beitrag hinzu.

Anfeindungen gehören zu dem Alltag der 47-jährigen Moderatorin. Kürzlich wurde sie während einer Demonstration in Berlin sehr übel beschimpft und bedroht. Für das, was sie sich anhören müsste, ist ein "Lügenpresse"-Auswurf ganz harmlos. 

Werbung

 

In den Kommentaren unter ihrer Twitter-Ankündigung bekommt die 47-Jährige viel Zuspruch. "Das ist ja nun keine "Meinung" mehr. Alles Gute! ...und hoffentlich bis bald. Die überwiegende Mehrheit schätzt Sie sehr!", schreibt eine Twitter-Nutzerin.

In einem weiteren Kommentar heißt es: "Danke für Deinen großartigen Einsatz immer wieder und die außerordentlich mutige Berichterstattung. Eine schöne Auszeit".

Werbung

"Das tut mir Leid, dass es immer wieder solche niveaulose Personen gibt, die Sie nur auf das übelste Beschimpfen können. Ich kann es sehr gut verstehen, wenn Sie sich zurückziehen", schreibt ein weiterer Nutzer und ein Fan äußert: 

"Häh …??? Wie dumm kann man nur sein?! Ich warte auf Sie, liebe Dunja Hayali und danke für Ihre großartige Arbeit und Ihren Einsatz Tag für Tag - egal, wie lange Ihre Pause dauert!!!"

Na ja, mit so einer Community muss sich die TV-Moderatorin kaum Sorgen machen. Wir freuen uns auch wieder etwas Neues von der ZDF-Moderatorin zu hören und wir gönnen ihr eine schöne Auszeit!

Werbung