Dunja Hayali ("ZDF"): 5 kurze Fakten über die Fernsehmoderatorin

Dunja Hayali ist in ganz Deutschland als ZDF- Moderatorin bekannt, die  lautstark gegen Rassismus kämpft. Diese Moderatorin wurde dank ihres direkten Ansatzes mehrfach ausgezeichnet, aber auch ihr Leben ist alles, nur nicht perfekt.

WER IST DUNJA HAYALI?

Dunja Hayali wurde 1964 in Datteln in Deutschland, als die Tochter zwei irakischer Auswanderer. Hayali ist bekannt für ihre Ehrlichkeit und direkte Herangehensweise und hat ihre Homosexualität nie versteckt. Im Jahr 2008 wurde es jedoch von der Bild Zeitung geoutet. Dunja war damals in einer Beziehung mit Mareike Arning, einer Sängerin der Pop-Punk-Band namens "Uschis Orchester." Für ihre Berichterstattung über Flüchtlinge und die Flüchtlingskrise wurde Hayali 2016 mit der “Goldenen Kamera”  in der Kategorie „Beste Informationen“ ausgezeichnet.

QUALITÄT GEGEN HATER

Wie Gala schreibt, ist Hayali selbst sehr oft Opfer rassistischer, sexistischer und homophober Kommentare. Als sie 2007 die Rolle der Moderatorin im "ZDF heute -Nachrichten" und die Rolle der Co-Moderatorin im "heute journals" übernahm, war das für viele Zuschauer zu viel. Hayali machte sich jedoch in ihrer Rolle gut und baute eine beeindruckende Karriere auf.

DUNJA HAYALI ALS WECKER

Hayali ist seit 2018 Teil des Moderatorenteams des "aktuellen Sportstudios". Seit 2007 führt sie das “ZDF-Morgenmagazin.” Dieser Job fördert sehr viel Disziplin, da Dunjas Wecker um 3.45 Uhr klingelt. Dunja bereitet die Sendung und ist von 9 bis 11 Uhr live on Air. Dunjas Traum war es schon immer, ein Sportnachrichten - Moderatorin zu werden. Während ihres Studiums absolvierte sie verschiedene Praktika bei Radio- und Fernsehunternehmen. Nach Abschluss ihres Studiums begann sie ihre Karriere bei der Radiosender der Deutschen Welle.

DER STARGAST EMMA

Ihr Hund Emma war auch oft in ihren Shows zu sehen. Hayali und Emma waren seit Jahren ein untrennbares Team. Dunja schrieb auch ein Buch über ihre gemeinsamen Abenteuer. Leider erkrankte Emma 2018 an Krebs und starb. Hayali verabschiedete sich in einem Facebook-Beitrag mit schwerem Herzen und berührenden Worten von ihrem geliebten Haustier.

DIE RÜCKSCHLÄGE

Wie Bunte berichtet, verschwand Hayali 2019 für einen bestimmten Zeitraum aus der Öffentlichkeit. Nachdem sie sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, ging Dunja zu ihrem Facebook-Profil, um zu erklären, was passiert war. In Dunjas Familie ereigneten sich nämlich zwei Todesfälle. Hayali gab jedoch in ihrem Facebook-Beitrag keine Einzelheiten zu den Todesfällen bekannt, sondern verwies auf den Hass, der zwischen Menschen herrscht. „Wie wäre es, wenn wir alle in unserem täglichen Miteinander unser Gegenüber wirklich so behandeln, wie wir auch selbst behandelt werden wollen“, schrieb sie damals.

Ähnliche Artikel
instagram.com/frau_leoniekoch
Mode Aug 12, 2020
Fernsehmoderatorin Leonie Koch ('Explosiv') sorgte wegen ihres Aussehens für eine Diskussion
Getty Images
Entertainment Sep 08, 2020
15 Jahre Liebe: Einblick in die Ehe von Giovanni Zarrella und Jana Ina
Getty Images
Gesundheit May 28, 2020
Schauspielerin Renate Krößner stirbt im Alter von 75 Jahren: das Leben des "Solo Sunny"-Stars
Beziehung May 24, 2020
Martin Rütter und Bianca Rütter: Einblick in ihre Ehe