MedienTV

23. Juni 2021

"Polizeiruf 110": Reaktion des Internets auf die neue Staffel der Serie

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Die Serie "Polizeiruf 110" hat mit der neuen Staffel viele Fans überrascht. Wir werfen hier einen Blick auf die Reaktionen des Internets.

Am vergangenen Sonntag lief die vorerst letzte Krimi-Folge von "Polizeiruf 110", denn nun folgt erst einmal die Sommerpause. Trotz der EM, die momentan noch in vollem Gange ist, schafften sie es einen Rekord in Sachen Zuschauer einzufahren.

Werbung

Der Sonntag ist dafür bekannt, als "Krimi-Sonntag" zu gelten. In Deutschland guckt ein großes Publikum regelmäßig gerne das Krimi-Drama und auch der letzte Sonntag stellte da keine Ausnahme dar. 

Stolze 7,87 Millionen Menschen schalteten ein, um das Krimi-Drama zu sehen. Damit ist der Serie ein phänomenaler Abschluss der Saison geglückt. Was für ein durchschlagender Erfolg "Polizeiruf" bei den Zuschauern gewesen ist, zeigte sich auch wenig später in den sozialen Medien.

Werbung

Für "Schrödingers Katze" vom "Polizeiruf 110" schalteten auch 1,36 Millionen jüngere Menschen ein. Diese Zuschauer sollen sich im Alter zwischen 14 und 49 Jahren befunden haben, obwohl tendenziell eher ältere Menschen einschalten, heißt es. 18,6 Prozent Marktanteil konnte sich das Drama erspielen, und das auch noch zur besten Sendezeit. Eine Glanzleistung direkt vor der Sommerpause!

Auf Twitter trudelten einige Meinungen der Zuschauer ein. Ein User schrieb:

"War hervorragend gespielt. Super leise beklemmende Spannung."

Werbung

Ein anderer Nutzer drückte ebenfalls seine Begeisterung aus und fügte an:

" Genialer Heisenberg-Krimi! Mit echter Schrödinger-Katze..."

In der Folge war es nämlich um eine wahre "Schrödingers Katze" gegangen. Die Fellnase einer alten herzkranken Dame verschwand nämlich eines Tages auf ungeklärte Weise. Was unscheinbar klingt, hat jedoch weitreichende Folgen mit sich gezogen und hat dafür gesorgt, dass die Zuschauer gebannt vor den Bildschirmen saßen.

Werbung

Auch auf Facebook schrieben viele Fans ihre Meinungen und eine Nutzerin setzte der Serie sogar noch die Krone auf, indem sie sie mit dem ebenfalls äußerst beliebten "Tatort" verglich. Sie schrieb:

"Von dem Polizeiruf können sich die Macher vom Tatort eine Scheibe abschneiden. Er war nicht aufregend aber spannend und der Humor ist auch nicht zu kurz gekommen. Auch die Schauspieler waren alle stimmig. Weiter so."

Hast du die Folge "Polizeiruf 110" geschaut? Wie war deine Meinung zum vorerst letzten Sonntags-Krimi?

Werbung