logo
 youtube.com/GLAMOUR Germany  Shutterstock
Quelle: youtube.com/GLAMOUR Germany Shutterstock

Leni Klum wurde 17: Einblick in ihre ehrgeizige Karriere von dem Anfang

Edita Mesic
06. Mai 2021
11:05
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Leni Klum, die Tochter des Models Heidi Klum, wurde am 04. Mai 17 Jahre alt. Die 17-Jährige tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter und hat bereits eine beeindruckende Karriere gemacht, in nur sechs Monate seit sie auf dem Laufsteg das Publikum beeindruckt.

Werbung

Leni Klum ist die ältere Tochter des "Victoria's Secret" -Stars Heidi Klum und ihres Ex-Mannes und des ehemaligen Direktors der Formel 1, Flavio Briatore.

Werbung

Leni Olumi Klum, wie sie mit vollem Namen heißt, entschied sich für eine Karriere wie ihre Mutter, der Heidi voll und ganz zugestimmt hat. Heidi Klum ist dafür bekannt, ihre Kinder aus der Öffentlichkeit fernzuhalten, aber als Leni 16 wurde, beschloss sie, ihre Tochter ihren eigenen Weg gehen zu lassen.

Lenis Karriere begann mit dem berühmten "Vogue" -Cover für die deutsche Ausgabe, die sie zusammen mit ihrer Mutter landete. Das Duo posierte damals in übergroßen, blockfarbenen Anzügen vor der Kamera des berühmten Fotografen Chris Collis.

Werbung

Die Fotos, gefolgt von einem passenden Interview, gingen um die ganze Welt. Heidis Tochter stand im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Alle Medien schrieben nur über Leni, einschließlich AmoMama.

Flavio Briatore, der Vater des mittlerweile 17-jährigen Models, äußerte sich auch für die Medien zur Karriere seiner Tochter und beschrieb sie als "eine tolle Sache". Aber das war nur der erste Job, nachdem mehrere kommen werden.

Werbung

Kurz nach dem ersten, aber beeindruckenden Job des Amateurmodels gab sie einen Instagram-Einblick in ihr Fotoshooting mit dem Fotografen Rankin für das "Hunger Magazine". Und der Name der Zeitschrift ist nur ein Zufall, denn Leni zeigt Tag für Tag ihren "Hunger" nach mehr, was auch kommen wird.

Und während Model-Mama Heidi vor Stolz über ihre Tochter platzt, hat sich Leni im Januar 2021 einen Job bei der "Berlin Fashion Week" geholt. Sie durfte sogar die "Berlin Fashion Week" eröffnen. Sie präsentierte in einem Video Kreationen verschiedener Designer wie Esther Perbandt, Kaviar Gauche oder Lala Berlin.

Werbung

Ihre Leistung war eher als Fashion-Film als als klassischer Laufsteg gedacht. Die gesamte Aufführung war aufgrund der Coronavirus-Maßnahmen ohne Publikum durchgeführt. Mit ihrem Talent gelang es Leni, auch den Designer Michael Michalsky zu beeindrucken.

Und in so kurzer Zeit konnte Leni aus dem Schatten ihrer Mutter herauskommen und ein eigenes Cover bekommen. Sie verschönert das April-Cover der "Glamour" -Magazin-Ausgabe für Deutschland. Für dieses spezielle Interview gab die 17-Jährige einen Einblick in ihr Handy.

Werbung

Aber die Tochter einer Model-Ikone wie Heidi zu sein und gleichzeitig in dieselben Fußstapfen zu treten hat auch positive, aber auch negative Seiten. Für ihr großes Interview mit Glamour sagte Leni: "Ein Vorteil ist natürlich, dass vieles für mich jetzt nicht neu ist, weil ich meine Mum schon immer zur Arbeit begleitet habe."

Auf der anderen Seite erklärt Leni: "Ich spüre den Druck, so gut zu sein wie sie. Aber ich muss nicht genauso sein wie sie. Wir sind sehr unterschiedlich, ich bin eine eigenständige Person. Ich bin Leni, nicht Heidi."

Werbung

Leni erklärte, wie sogar sie am Anfang ihrer Karriere einige Schwierigkeiten hatte, verursacht durch die Seite von negative Kritiker in Bezug auf ihre Größe, aber die Model-Newcomerin lässt sich nicht von negativen Personen runterziehen. Für sie sind sie diejenigen, die das in Vielfalt gespiegelte Modelling-New-Age nicht erkennen, diejenigen, die am Verlust sein werden.

Anstatt sich von den negativen Kritikern niederreißen zu lassen, konzentriert sie sich auf ihre Zukunft, indem sie ernsthafte Ratschläge von ihren Freunden und ihrer Familie entgegennimmt.

Man könnte meinen, die 17-Jährige wäre schon jahrelang im Modelbusiness, obwohl sie erst an dem Anfang ihrer Karriere steht. Mit ihren Ambitionen und ihrem erregenden Look ähnelt Leni ihrer Mutter Heidi bereits in vielen Sachen. Wir sind sicher, dass die 17-Jährige eine noch größere Karriere als authentisches und talentiertes Model machen wird und nicht nur als Heidi Klums Tochter anerkannt wird.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

18-jährige Tänzerin nimmt ihren Eltern das 3-Millionen-Euro-Preisgeld weg, nachdem sie sie gedrängt haben, ihr Baby loszuwerden - Story des Tages

26. Februar 2022

Jackie Chan “existierte nie” im Leben seiner Tochter und unterstützte sie nicht, als sie “unter einer Brücke schlief”

11. März 2022

Hugh Grant wurde mit 53 zum ersten Mal Vater und zeugte 3 Babys in 15 Monaten mit 2 verschiedenen Frauen

26. Januar 2022

Nachdem sie ihre Mutter ins Pflegeheim geschickt hat, findet eine Frau ihre alte Truhe mit der Aufschrift: "Niemals verkaufen" – Story des Tages

09. Mai 2022