Promis

02. März 2021

Heidi Klum über Tochter Lenis Karriere: "Es ist umwerfend für mich, ihre Arbeit zu sehen"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Heidi Klum könnte nicht stolzer auf ihre Tochter Leni Klum sein. Die 47-jährige "America's Got Talent" -Jurorin sagte gegenüber People, dass ihre 16-Jährige seit ihrem Debüt im Dezember gerne ein Model ist.

"Sie macht es fantastisch. Sie wollte schon seit einiger Zeit Model werden. Und ich sagte schließlich ja, weil sie jetzt alt genug ist, sie ist fast 17. Sie begann mit dem deutschen Vogue-Cover und sie hat ein weiteres Cover, das in zwei Monaten herauskommt", schwärmte die stolze Mutter.

Das Mutter-Tochter-Duo war zusammen auf dem Cover zu sehen und setzte Leni offiziell auf die Liste der meist beobachtenden Personen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

"Sie hat die Berlin Fashion Week eröffnet, bei der ich sie zum ersten Mal in High Heels wie ein echtes Model laufen sah. Es ist umwerfend für mich, ihre Arbeit zu beobachten, besonders das erste, was ich mit ihr zusammen gemacht habe und jetzt macht sie Dinge alleine, obwohl ich am Set dabei bin ", fügte Klum hinzu.

Klum wollte sicherstellen, dass Leni mindestens 16 Jahre alt war, bevor sie arbeitete. Leni sagte zum Vouge: "Es war nur eine Frage der Zeit, bis ich es selbst als Modell ausprobieren würde. Das erste Angebot kam, als ich erst 12 oder 13 Jahre alt war, von einer Marke, die ich gerne trug: Brandy Melville."

Wird geladen...

Werbung

"Damals habe ich Mama gebeten, aber keine Chance! Ich verstehe jetzt, dass es zu früh gewesen wäre", fügte sie hinzu. Klum hilft ihrer Tochter nicht nur, ein aufstrebendes Talent zu werden, sondern kehrt auch zur Jury für AGT zurück. 

Die Auditions für die kommende 16. Staffel werden im Gange sein, und Klum wird zusammen mit ihren Co-Stars Simon Cowell, Sofia Vergara, Howie Mandel und Moderator Terry Crews praktisch am 6. März eine "Last Chance Audition" abhalten, damit alle interessierten Acts noch eine Gelegenheit zur Teilnahme bekommen.

Wird geladen...

Werbung

"Wir alle haben das Gefühl, den glücklichsten Job der Welt zu haben", sagt Klum über die Arbeit an AGT inmitten der Pandemie. "Es macht so viel Spaß, der Aspekt der Vielfalt. All diese verschiedenen Leute können jetzt aus der ganzen Welt teilnehmen und ihre Videobänder einsenden, und noch mehr Leute können teilnehmen."

Die vierfache Mutter fügt hinzu: "Man muss das Positive sehen. Ja, wir sind in dieser Pandemie und es ist alles schrecklich. Aber es muss Leute geben, die das Positive finden, und ich habe das Gefühl, dass wir das tun." Alle Auditions für die 16. Staffel werden voraussichtlich virtuell stattfinden.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung