BeliebtesteRoyals

30. April 2021

Prinz Harry & Herzogin Meghan gratulieren Prinz William & Kate Middleton zum Hochzeitstag

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Meghan Markle und Prinz Harry feierten gemeinsam den 10. Hochzeitstag von Kate Middleton und Prinz William. Harry und Meghan gratulieren William und Kate privat zu dem besonderen Meilenstein, wie für People bestätigt wurde.

Ein Sprecher des Herzogs und der Herzogin von Sussex bestätigte auch gegenüber Bazaar, dass das Ehepaar dem Herzog und der Herzogin von Cambridge privat gratuliert hat. Es ist jedoch unklar, ob die Nachricht per Telefonanruf, Videoanruf oder schriftlicher Notiz gesendet wurde.

Ihre königlichen Hoheiten Prinz William, Herzog von Cambridge und Catherine, Herzogin von Cambridge küssen sich auf dem Balkon im Buckingham Palace am 29. April 2011 in London, England. (Foto von Peter Macdiarmid) I Souce: Getty Images

Werbung

Die Nachricht wurde auch gegenüber Page Six bestätigt. Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben noch keine öffentlichen Glückwünsche ausgesprochen. Es ist unklar, ob sie dies vorhaben, da sie nach dem Tod von Prinz Philip Anfang dieses Monats auf ihrer Archewell-Website trauerten.

Prinz William und Kate heirateten am 29. April 2011 in der Westminster Abbey in London, wo Harry als Trauzeuge seines älteren Bruders diente. Zu Ehren ihres Jubiläums veröffentlichten William und Kate Anfang dieser Woche neue Porträts, die der Fotograf Chris Floyd im Kensington Palast aufgenommen hatte.

Werbung

 

Die Fans identifizierten Kates Halskette, die möglicherweise ein Geschenk ihres Mannes war, auf den Fotos als Aspreys Daisy Heritage Diamond Pendant. Sie besitzt auch ein Paar passende Ohrringe.

Königin Elizabeth und Prinz Charles wünschten alles Gute einen Tag zuvor in den sozialen Medien. Prinz Harry hat sich kürzlich zum ersten Mal seit mehr als einem Jahr bei der Beerdigung seines Großvaters Prinz Philip am 17. April wieder mit William, Kate und dem Rest der königlichen Familie vereint. 

Werbung

 

Meghan - die mit ihrem zweiten Kind, einem Mädchen, schwanger ist - wurde geraten, nicht zu reisen. Sie und der Sohn des Paares, Archie, der am 6. Mai zwei Jahre alt wird, blieben in Kalifornien.

Nach der Beerdigung von Prinz Philip wurde Harry gesehen, wie er mit Will und Kate plauderte. Bazaar kann bestätigen, dass sie auch für ihren Großvater gemeinsam an einem privaten Familienereignis teilgenommen haben.

Werbung