“Ich finde es unglaublich”: Vermisster Hund nach 8 Jahren wieder mit seiner Familie vereint

Es war ein emotionales Wiedersehen für eine Frau und ihren vermissten Hund, der vor 8 Jahren bei einem Einbruch gestohlen wurde. Die Tierliebhaberin hörte nicht auf, nach ihm zu suchen und fand ihn schließlich auf der Website eines Tierheims.

Julia Nemeth brachte Junior als Welpe und die beiden entwickelten bald ein starkes Band. Sie brachte ihm sogar Handzeichen-Befehle bei, damit sie mit dem Hündchen kommunizieren konnte, ohne ihre Kinder zu wecken.

Kleiner Hund verbringt einen Tag mit der Besitzerin im Park, spielt und hat Spaß | Quelle: Shutterstock

Kleiner Hund verbringt einen Tag mit der Besitzerin im Park, spielt und hat Spaß | Quelle: Shutterstock

Die vierfache Mutter war untröstlich, nachdem ihr Hund vor acht Jahren bei einem Einbruch aus ihrem Haus gestohlen wurde. Aber Julia gab die Hoffnung nicht auf und versuchte ihr Bestes, ihn jahrelang in örtlichen Tierheimen und Online-Foren zu suchen.

Zum Glück fand sie sein Foto auf der Website der Humane Society of Summit County, Ohio (HSSC). Sie rief sofort im Tierheim an und beschrieb die Persönlichkeit von ihrem Pitbull-Terrier-Mischling.

Das Tierheim erkannte, dass er derselbe Hund war, den sie gerettet hatten, und ihn “Buddy” genannt hatten. Eigentlich wurde der Hund einige Jahre nach dem Einbruch an die HSSC entlassen. Buddy wurde bei seiner Ankunft wegen Bandwurms behandelt, war aber ansonsten gesund.

Schließlich wurde der Vierbeiner zur Adoption freigegeben und über zwei Jahre von drei verschiedenen Familien aufgenommen. Keine der Familien war jedoch für den Welpen geeignet, und er wurde nach jeder Adoption ins Tierheim zurückgeschickt.

Nachdem Julia nach 8 Jahren endlich ihr verlorenes Haustier getroffen hatte, war es ein herzerweichendes Wiedersehen. HSSC schrieb auf Facebook:

"Während des ersten Treffens war Junior etwas abgelenkt, aber sofort mit Julia verbunden und leckte das Gesicht seiner längst verlorenen Besitzerin, als ob es einen Schimmer einer Erinnerung gäbe."

Die Tierliebhaberin konnte nicht glauben, dass es tatsächlich passiert ist und war überglücklich.

"Ich kann nicht glauben, dass Junior zu Hause ist. Er hat mich durch die Herausforderungen meines Lebens unterstützt und ihn zurück zu haben bedeutet alles für mich," fügte sie hinzu.

Julia erzählte, dass sich der neunjährige Hund jetzt gut zu Hause angepasst hat. Er hat seine normalen Aktivitäten wieder aufgenommen, mit Familienmitgliedern auf der Couch zu kuscheln, seine Spielsachen zu kauen und mit Julias Sohn in ihrem Hinterhof zu spielen.

Ähnliche Artikel
12-jähriger Tierheimhund findet nach fünf Tagen unterwegs seinen Weg nach Hause
facebook.com/stowarzyszenie.paka.dla.zwierzaka
Entertainment Jan 14, 2021
12-jähriger Tierheimhund findet nach fünf Tagen unterwegs seinen Weg nach Hause
Mann adoptiert Golden Retriever mit einem unangenehmen Lächeln vom Tierheim und sie schließen Freundschaft
facebook.com/des.kelley.1
Entertainment Dec 17, 2020
Mann adoptiert Golden Retriever mit einem unangenehmen Lächeln vom Tierheim und sie schließen Freundschaft
16-jähriges Mädchen kaufte online einen Hund und setzte ihn einige Tage später bei einem Baum aus
facebook.com/tierheim.koeln.dellbrueck
Haustiere Dec 02, 2020
16-jähriges Mädchen kaufte online einen Hund und setzte ihn einige Tage später bei einem Baum aus
Der süßeste Hund, der 400 Tage in einem Tierheim verbracht hat, kann nach seiner Adoption nicht aufhören zu lächeln
facebook.com/azhumane
Entertainment Nov 09, 2020
Der süßeste Hund, der 400 Tage in einem Tierheim verbracht hat, kann nach seiner Adoption nicht aufhören zu lächeln