Jenny Lange möchte die Sache über das Mobbing im Sommerhaus klären

Die Teilnehmer Jennifer Lange und Andrej Mangold wurden vielfach dafür kritisiert, dass sie Mitbewohnerin Evanthia Benetatou gemobbt haben. Jennifer hat jetzt beschlossen, nicht zu schweigen und sich gegen die Vorwürfe auszusprechen. Sie hat klargestellt, dass sie an keinem Mobbing im Sommerhaus beteiligt war.

Diese Staffel von “Das Sommerhaus der Stars” hat wegen all der Auseinandersetzungen, Streitereien und Mobbing-Attacken viel Aufsehen erregt. Insbesondere Jennifer Lange und Andrej Mangold wurden wegen ihrer Mobbing-Angriffe gegen Evanthia Benetatou angeklagt.

Die Fans beschuldigten das Paar weiterhin des Mobbings und der Hass hat seitdem nicht aufgehört. Jenny hielt sich auch einige Wochen lang von den sozialen Medien fern, nachdem sie wegen ihrer Hasstiraden gegenüber Eva kritisiert wurde.

Die 27-Jährige hat sich nun mit den Instagram-Nutzern in Verbindung gesetzt und erklärt, dass sie nichts mit Mobbing im Sommerhaus zu tun hat. 

In ihren Instagram-Storys sagte die Influencerin, dass sie viel über die Ereignisse in den letzten Wochen nachgedacht habe. Sie hat hinzugefügt:

"Deshalb ist es mir einfach unglaublich wichtig, noch mal ein für alle Mal klarzustellen, dass im Sommerhaus kein Mobbing von mir beziehungsweise von uns ausgegangen ist."

Screenshot der Instagram-Story von Jennifer Lange | Quelle: Instagram/Agentlange

Screenshot der Instagram-Story von Jennifer Lange | Quelle: Instagram/Agentlange

Ihr Partner Andrej Mangold hat ihr auch zugestimmt. Die Brünette gab zu, dass sie versteht, was man beim Mobbing durchmacht und sie ist total dagegen. Sie hat sich bereits Anfang des Jahres in einer Kampagne dagegen stark gemacht. Sie erzählte:

"Ich weiß selber, wie es ist, gemobbt zu werden. Das ist alles andere als schön."

Die Influencerin glaubt, dass niemand es verdient hat, gemobbt zu werden. Sie erklärte, dass sie es einfach liebt, mit anderen Menschen zu arbeiten, sie zu motivieren und ihnen zu helfen. 

Jenny möchte ihre positive Einstellung immer auf andere Menschen übertragen, und das macht ihr Spaß. In ihrer Instagram-Story rät Jenny den Menschen auch, sich nicht mit negativen Themen zu beschäftigen, sondern positiv und gesund zu bleiben.

Vor ein paar Tagen hatte Jenny auch über den Hass ausgepackt, den sie seit langem erlebt. Mehrere Benutzer verfluchten sie sowie ihren Partner Andrej Mangold. Die Influencerin wurde nicht nur beschimpft, sondern auch mit Tod bedroht.

Jennifer und ihr Partner Andrej Mangold haben ebenfalls die Zusammenarbeit mit ihren Werbepartnern verloren und seitdem nicht mehr viel auf Instagram geteilt. 

Ähnliche Artikel
youtube.com/Promiflash
Entertainment Oct 15, 2020
Andrej und Jenny wollen Live-Wiedersehen: "RTL" gibt Neuigkeiten darüber
instagram.com/dregold
Beziehung Oct 05, 2020
Ex-Junggeselle Andrej Mangold: Seine Freundin Jennifer ist nach Account-Löschung zurück
Getty Images
Entertainment Sep 12, 2020
Andrej Mangold ist "sprachlos" nach einem Spuck-Eklat auf "Sommerhaus der Stars"
youtube.com/Alicia Joe
Beziehung Oct 27, 2020
"Sommerhaus der Stars": Eva und Chris scheiden aus