Jan Josef Liefers' erfolgreiche Karriere - bis er berühmter Schauspieler und Regisseur wurde

Als "Tatort" Professor Börne ist Jan Josef Liefers zu einem Kult geworden. Der Schauspieler hat eine Meinung und keine Scheu sie zu äußern. 

Dass Jan Josef Liefers keine Angst hat, seine Unzufriedenheit oder Meinung öffentlich auszudrücken, zeigt sich dank  seinem öffentlichen Auftritt 1989 am Alexanderplatz in Berlin. Der damals 25-jährige wetterte Jan in Jeansjacke und mit Topffrisur gegen das DDR-Regime.

Dass dieser Moment völlig bewusstlos war, gab Jan später gegenüber "SWR" zu. Der Chef der Stasi-Auslandsspionage bot ihm hinter der Bühne ein Stück Pflaumenkuchen an, und für Jan wurde klar, dass dies das Ende des Landes bedeutet. Er hatte recht.

Jan war kein Fan des Ostens und warum sollte er es sein? Das damalige Regime hätte seinen Karriereweg als Schauspieler fast ruiniert. Anstatt das Abitur zu absolvieren, musste er zuerst eine Tischlerlehre absolvieren, um sich am Ernst Busch College of Acting in Berlin einschreiben zu können.

1989 war es für Jan an der Zeit, sich der Nationalen Volksarmee anzuschließen. Für ihn kam der Fall der Berliner Mauer zum richtigen Zeitpunkt. Er bekam sein erstes Engagement am "Deutschen Theater". 1990 wechselte er an das "Thalia Theater" in Hamburg. Sein Kinodebüt gab er in der Rolle von Alexander von Humbolt in dem Film "Die Besteigung des Chimborazo".

Liefers ist dem deutschen Fernsehen aus Münsteraner "Tatort" als "Professor Karl Friedrich Börne" bekannt, und zwar an der Seite von Axel Prahl. Die beiden sind in der Zwischenzeit gute Freunde geworden und amüsieren ihre Fans mit lustigen Aktionen in ihren Tatort Charaktere. 

2018 bekam Jan die Chance auf eine weitere Kultrolle in der TNT-Comedy-Miniserie "Arthurs Gesetz" in der Rolle des arbeitslosen Arthur Ahnepol. In der Rolle des arbeitslosen Arthur tötet Jan seine Gattin, um das Versicherungsgeld abzukassieren und ein neues Leben zu beginnen. Allerdings wird nicht alles so einfach sein, denn es scheint, dass hinter jedem Problem, das Arthur schafft, ein weiteres größeres dazu kommt.

Liefers beschäftigt sich auch mit Musik. Zusammen mit der Band "Oblivion" spielt er eine Mischung aus Britpop und Ostrock. Seine Liebe zur Musik teilt er auch mit seiner Frau Anna Loos, die auch Sängerin der Band mit dem Künstlernamen Silly ist. Neben gemeinsamen künstlerischen Aktivitäten ziehen die beiden zwei gemeinsamen Töchtern groß.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung Sep 24, 2020
Der Schauspieler Michael Gwisdek starb im Alter von 78 Jahren: Das sind seine 2 Ehefrauen, Corinna Harfouch und Gabriela Gwisdek
Getty Images
Beziehung Oct 13, 2020
Der seltene Auftritt von Jan Hofer: Er zeigt sich mit seiner schönen Frau Phong
Getty Images
Beziehung Sep 25, 2020
Wer sind die 5 Kinder von Nena?
Getty Images
Stars Sep 30, 2020
Devid Striesow: Kurze Fakten über das Leben des Schauspielers, die Fans vielleicht nicht kennen