Der Polizist rettete einen Hund bei Hitze aus einem Auto

Ein Polizist in Lakeside, Colorado, erhielt an einem heißen Nachmittag einen Anruf wegen eines in einem Auto eingeschlossenen Hundes. Mit Hilfe von Tierschutzteam wurde der Hund von der Polizei gerettet, indem das Fenster des Autos zerbrochen wurde. Es war über 50 Grad Celsius im Auto.

Laut dem Polizisten Dave Kornowski hatte der Hund Probleme beim Atmen in einem Auto, das auf Walmarts Parkplatz geparkt war.

“Der Hund konnte nicht einmal bellen. Es keuchte so schwer”, sagte der Polizist der Station. “Der Mund war trocken, er war träge. Er konnte an sich nicht einmal halten.”

Hund namens Pedro nach Fensterbruch gerettet | Quelle: youtube.com/user/KDVRDenver

Hund namens Pedro nach Fensterbruch gerettet | Quelle: youtube.com/user/KDVRDenver

Kornowski und Jefferson County Animal Control schafften den Hund namens Pedro schnell in das Wheat Ridge Krankenhaus für Tiere. Der Hund befindet sich auf einer Intensivstation und hat neurologische Probleme.

Der Besitzer des Hundes kam schließlich nach draußen und war verärgert, dass sein Fenster zerbrochen war, sagte Kornowski. Die Polizei verhaftete ihn an einer Tankstelle auf der anderen Seite des Parkplatzes. Es war unklar, ob der Mann angeklagt wird.

Kornowski nahm das Video des Hundes auf, während er ihn rettete, das Bewusstsein zu schärfen und die Eltern daran zu erinnern, ihre Hunde nicht in heißen Autos zu lassen. Er erzählte, dass er zwei- bis dreimal pro Woche wegen Hunden in heißen Autos angerufen wird.

“Wenn du dein Tier liebst, lässt du es nicht so im heißen Auto”, fügte Dave hinzu.

50 Grad sind heiß genug, um einem Hund ernsthafte Sorgen zu bereiten, wenn nicht sogar den Tod. Extreme Hitze ist für Hunde besonders hart, da sie sich nur durch Keuchen und Schwitzen durch ihre Pfoten abkühlen können.

In dieser sengenden Hitze ist es für Hundebesitzer durchaus üblich geworden, ihre Hunde im Auto zu lassen. Die Leute sind damit beschäftigt, in den kühlen, klimatisierten Läden einzukaufen, während der arme Hund unter der Hitze leidet.

Hund sitzt traurig am Fenster | Quelle: Shutterstock

Hund sitzt traurig am Fenster | Quelle: Shutterstock

Laut Polizei ist es legal, in ein Auto einzubrechen, um ein Kind oder ein Haustier zu retten, wenn ein Tier oder ein Kind in einem Auto eingeschlossen ist und leidet.

Hier ist ein weiteres Video von einem Hund, der aus einem heißen Auto gerettet wird. Der Retter musste das Fenster aufbrechen, um den Hund zu retten. Er war dort eine halbe Stunde lang eingeschlossen. 

Ähnliche Artikel
Shutterstock
Haustiere Jun 27, 2020
Rust, Baden-Württemberg: Feuerwehrmänner retteten zwei Tiere aus einem heißen Auto
facebook.com/ClearwaterPolice
Haustiere Jun 30, 2020
Geschichte des Tages: Besitzer schloss während einer Hitzewelle einen Hund ins Auto ein, die Polizei kam, um ihn zu retten
twitter.com/LPDWien
Haustiere Jul 10, 2020
3 Polizisten retteten Hund vor dem Ertrinken aus der Donau
TheDodo
Virale Videos Jul 12, 2020
Geschichte über 2 streunende Hunde, die 'auf jedes vorbeifahrende Auto zugehen, in der Hoffnung, ein Zuhause zu finden'