logo
RTL.de
Quelle: RTL.de

Danni Büchner (Goodbye Deutschland): Ihre Tochter Jada (14) hat einen Freund

Maren Zimmermann
25. Juni 2020
10:45
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Tochter von Danni Büchner hat einen Freund.

Werbung

Die Beziehung der 14-Jährigen scheint jedoch nichts Neues zu sein. Fast ein Jahr schon soll sie mit ihrem Freund zusammen sein, heißt es nun.

Jada und Danni Büchner, Berlin, 2019 | Quelle: Getty Images

Jada und Danni Büchner, Berlin, 2019 | Quelle: Getty Images

Jada verriet, dass sie mit einem Jungen aus ihrer Schule zusammen ist. Die Beziehung ist derzeit jedoch ein wenig strapaziert, verrät sie, da sie ihren Freund aufgrund der Corona-Pandemie zuletzt im März gesehen hat.

Unter normalen Umständen sehen die jungen Teenager sich jeden Tag in der Schule, da dies aufgrund der aktuellen Situation jedoch nicht möglich ist, wirkt Jada enttäuscht, ihren Freund nicht mehr so häufig zu sehen, wie gewohnt. Sie verrät:

Werbung

"Das ist schon eine lange Zeit. Aber das Gute ist, dass wir Handys haben und man dadurch miteinander reden kann – auch wenn es nur Anrufe oder Nachrichten sind"

Werbung

Sie skypen jeden Tag und fährt gelegentlich auch zusammen mit ihm Fahrrad - auf getrennten Rädern, wie sie bedauernd zugibt. Nur in den Arm nehmen sei in den letzten Monaten schwierig gewesen, sagt sie.

Das junge Mädchen gestand außerdem, dass sie es nun zu schätzen wisse, wie gut man es unter "normalen" Umständen wirklich habe, wenn man die Zeit nutzt, die man zusammen hat - etwas, das ihr vorher nie richtig klar gewesen war.

Im Gegensatz zu Jada, findet Mutter Danni die Ausgangssperre und Kontaktsperre zu anderen Menschen "ganz gut", wie sie im Interview verriet. Sie mache sich nämlich Sorgen, dass der Junge irgendwann mal nicht mehr "nur Karten spielen" könnte mit ihrem Mädchen.

Werbung
Jada und Danni Büchner, Berlin, 2019 | Quelle: Getty Images

Jada und Danni Büchner, Berlin, 2019 | Quelle: Getty Images

Es ist ihr erster Freund. Und im letzten Jahr verriet Jada noch etwas zurückhaltend:

"Es ist ja keine richtige Beziehung. Was man mit 14 halt so hat. Ich weiß nicht... aber ich freu mich"

Da die Beziehung auch heute noch andauert, scheint es doch ernster zu sein, als vielleicht zuerst angenommen. Nun muss sich zeigen, ob die Liebe der Teenager die Trennung dank Corona-Pandemie überdauert, oder ob die Schmetterlinge im Bauch vielleicht verschwinden.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Mann, der sich sicher ist, dass seine verstorbene Ex-Frau nur ein Kind geboren hatte, trifft den Doppelgänger ihrer Tochter – Story des Tages

03. Februar 2022

Mama betritt spät nachts das Zimmer ihres kleinen Sohnes und erschrickt, als er nirgends zu finden ist - Story des Tages

27. Januar 2022

Richter hört, wie sich sein Sohn über einen Jungen lustig macht, dessen Papa die Steine für den Bau ihres Hauses gelegt hat - Story des Tages

12. Februar 2022

Alter Mann sieht jeden Tag frische Blumen auf dem Grab seiner Frau und trifft dort eines Tages eine junge Frau - Story des Tages

20. März 2022