Geretteter Hund hatte nie zuvor einen eigenen Garten - Seine Mutter erfüllte seinen Traum

KaTarra Taylor adoptierte einen Hund, der kein leichtes Los im Leben gezogen hatte. Bereits in vier Familien war er gewesen, ehe er zu ihr kam. Doch seine medizinischen Probleme und seine große Angst stellten für viele ein Problem dar.

Taylor wusste jedoch, dass Bentley es verdiente, ein glückliches Leben zu führen und endlich seine Familie fürs Leben zu finden. Also gab sie ihm eine Chance und veränderte sein Leben für immer.

Taylor hat viel mit Bentley gearbeitet und dafür gesorgt, dass seine Angst in bestimmten Situationen abnimmt. Er macht jeden Tag Fortschritte und mittlerweile sind Taylor und Bentley ein Herz und eine Seele.

Sie beschrieb ihn mit den Worten:

"Er ist zur Hälfte süßer Trottel und zur Hälfte grummeliger Opa."

BENTLEYS ANFÄNGE MIT TAYLOR

Als Taylor Bentley adoptierte lebte sie in einem Ein-Zimmer-Appartment. Doch da der Hund dafür viel zu groß war, zog sie schon kurz darauf um.

Sie sagte:

"Ich kaufte ein kleines Stadthaus, damit wir zusammenbleiben konnten. Es hatte eine eingezäunte Terrasse, von der ich wusste, dass sie ihm gefallen würde. Ein Haus mit Garten konnte ich mir nicht leisten, aber ich wusste, dass ich die Terrasse mit der richtigen Hilfe in einen kleinen Garten verwandeln konnte."

Bei Spaziergängen hatte Bentley immer wieder bewiesen, wie sehr er Gras liebte. Also wollte sein Frauchen ihm sein eigenes kleines Gras-Reich schaffen, damit er sich im Gras wälzen konnte, wann immer er wollte.

EIN KLEINES STÜCK PARADIES FÜR BENTLEY

Ihr Partner Nick schaffte es innerhalb eines Tages und für unter 400 $, die Terrasse zu transformieren! Die Betonplatte wurde aufgebort und Rollrasen wurde verlegt.

Kaum, dass sie Bentley hinaus auf die neue Terrasse führte, legte er sich ins Gras und blieb dort mehrere Stunden lang liegen. Das war mehr als genug Lohn für die harte Arbeit. Bentley scheint mehr als glücklich mit seinem eigenen kleinen Stückchen Garten.

GESUNDHEITLICHE SCHWIERIGKEITEN

Im April verriet Taylor auf Facebook, dass Bentley ein Geschwür auf der Nase hatte. Tests ergaben, dass es sich glücklicherweise nicht um Krebs handelt. Er sollte zwei Wochen später den Wuchs mit Hilfe einer Operation entfernt bekommen, doch vor diesem Termin ist das Geschwür selbst geplatzt und er musste vorzeitig behandelt werden.

Ähnliche Artikel
youtube.com/TheDodo
Virale Videos Jun 01, 2020
Geschichte über Gewichtsverlust: Frau adoptierte einen extrem fettleibigen Hund, dem sie eine zweite Chance im Leben gab
Virale Videos Jun 05, 2020
8-monatiger Weg zur Adoption eines kranken und tauben Welpen für seine lebenslange Familie
facebook.com/Seneca.Krueger
Virale Videos Jun 03, 2020
Hündin reist 3 Monate, um den Weg zurück zu ihrer Pflegemutter zu finden, nachdem sie von einer anderen Familie adoptiert wurde
Getty Images
Leben Mar 01, 2020
Leben und Kampf von Osmond- Brüdern: 6 Jahrhunderte seit Bandgründung