Pink schlägt hart zurück, als Hater Familienfoto krisitieren

Pinks temperamentvolle Seite kam heraus, als ein Fan einen negativen Kommentar zu einem kürzlich veröffentlichten Familienfoto auf Instagram veröffentlichte.

Derzeit auf ihrer Beautiful Trauma-Tour sind Pinks Termine begrenzt, aber sie nimmt sich immer Zeit, um Zeit für ihre Familie zu haben. 

Am Freitag veröffentlichte die legendäre Sängerin ein Bild von dem gemeinsamen Essen der Familie, als Bildunterschrift teilte sie mit, dass sie als Familie „die Tür zur Außenwelt schließen und mindestens zweimal pro Woche ein Familienessen haben.”

Jedoch gab ein Fan einen schlecht aufgenommenen Kommentar ab, der nicht unbemerkt blieb. Er schrieb:

„Außer dass es auf IG gepostet ist.”

„Ja, ich mag es, gesunde Dinge zu fördern”, antwortete sie. „Ich möchte die Leute auch daran erinnern, dass sie aufhören, TOTALE *****LÖCHER zu sein. Betrachte das als deine Erinnerung, ****.”

Der Fan grub gerade ein tieferes Loch für sich selbst, als er antwortete:

„Ich wollte dich am Sonntagabend in Nashville treffen...ich liebe die Musik immer noch.”

Nicht im geringsten gestört machte Pink deutlich, dass sie ihre Meinung über die Reaktion auf solche Beiträge im Interesse eines Ticketverkaufs nicht ändern wird, da ihre letzte Bemerkung die Kommentare des Fans, wie sie schrieb, unterbrach:

„Das ändert nichts an meiner Antwort. Das lässt dich nur irritiert erscheinen.”

Während sie auf Tour ist, nimmt sich Pink nicht nur Zeit zum gemeinsamen Essen, sondern auch alle Zeit, die sie mit ihren Kindern verbringen kann. 

Am 2. März teilte Pink ein bezauberndes Bild von sich mit ihren beiden Kindern kurz vor ihrer ersten Show auf der nordamerikanischen Etappe ihrer Tour. Das Bild zeigt Pink, die neben dem 2-jährigen Jameson und der 7-jährigen Willow auf dem Teppichboden liegt:

Pinks Beautiful Trauma-Tour führt bis Juni durch Städte in Kanada und den Vereinigten Staaten, darunter Toronto, Boston, Chicago, Cleveland, New York City und Philadelphia. 

Bevor sie mit der australischen Etappe ihrer Tour beginnt, macht Pink eine einmonatige Pause, um sich aufzuladen und zu organisieren.

Vielleicht sollte Pink diesmal besonders darauf achten, nicht krank zu werden. Es ist das zweite Mal, dass die Sängerin Australien während ihrer Beautiful Trauma-Tournee besucht. 

Bei ihrem letzten Besuch in Australien im August letzten Jahres wurde Pink ins Krankenhaus eingeliefert, und ihre Shows mussten verschoben werden. Es dauerte jedoch nicht lange, bis die Paparazzi ihre Erzählung inszenierten.

Als Antwort darauf veröffentlichte Pink einen langen Beitrag als Erklärung für ihre Fans, von denen sie dachte, sie hätten das Recht, ihre Seite der Geschichte zu hören. 

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: