Man sollte immer einen Löffel voll Zucker hinlegen, wenn man das Haus verlässt und das hier ist der Grund

Manche Leute mögen keine Bienen. Sie finden, dass sie nichts Besseres machen, als einen beim Picknick zu stören.

Aber in Wirklichkeit sterben diese kleinen Insekten aus. Das ist wichtig, weil Bienen verantwortlich für die Ernährung von 90 Prozent der Weltbevölkerung sind. In der Tat können wir ohne sie nicht überleben, wie Newsner berichtete.

Es gibt zum Glück ein paar einfache Dinge, die jeder machen kann, um dem Planeten zu helfen. Niemand kann alles tun, aber jeder kann etwas tun.

Sir David Attenborough, 92, hat sich in seinem ganzen Leben für Tiere, die Umwelt und die Natur eingesetzt. Der britische Zoologe und Autor ist vielleicht am besten als Moderator im Fernsehen bekannt. Seine Stimme wird man sicher wiedererkennen, wenn man sie hört.

Jetzt hat diese lebende Legende eine wichtige Nachricht.

„Wenn Bienen von dem Antlitz der Erde verschwinden würden, dann hätten Menschen nur noch 4 Jahre zu leben“, schrieb er vor Kurzem auf Facebook.

David Attenborough ist sicher nicht die erste Person, die diese Warnung ausspricht. Bienen scheinen vielleicht klein und unwichtig, aber sie haben eine enorme Aufgabe: Fast ein Drittel der Nahrung, die wir essen, wird von diesen Insekten bestäubt.

„In den letzten 5 Jahren ist die Bienenbevölkerung um ein Drittel abgefallen“, schrieb David Attenborough.

Aber die Situation ist nicht ohne Hoffnung. Es gibt eins, das wir alle tun können.

Diese Idee verbreitet sich im Moment wie wild. Attenborough hat einen einfachen Tipp, den jeder befolgen kann. Man mischt Zucker und Wasser auf einem Löffel und lässt ihn im Garten liegen.

„In dieser Zeit des Jahres kann es oft aussehen, als ob die Bienen tot sind oder sterben, aber sie sind weit davon entfernt.“

„Bienen können müde werden und haben dann einfach nicht genug Energie, um zu ihrem Volk zurückzukehren, was oft darin resultiert, dass sie einfach verloren gehen. Wenn man eine müde Biene in seinem Haus findet, kann eine einfache Lösung aus Wasser und Zucker eine erschöpfte Biene wiederbeleben.

Man mischt einfach zwei Esslöffel weißen Zucker mit einem Teelöffel Wasser und füllt dies in einen Löffel, den die Biene erreichen kann. Sie können auch helfen, indem sie diesen Post teilen, um darauf aufmerksam zu machen.“