19. Juni 2018

Eine Jugendliche sieht ein ertrinkendes Kind und klettert auf den Zaun, um ihn zu retten

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Im Sommer verlassen die Kinder in allen Altern die Schule und rennen zu dem nächsten Pool. Das heißt, dass man auf die Kinder besonders aufpassen sollte, weil nicht alle, wie bekannt, schwimmen können.

Letzten Monat ging 13-jährige Haylei Mc-Gillis neben einem Wohnkomplex in Indianapolis und sah eine Gruppe der Kinder, die sich um das Schwimmbad versammelten. Nichts Besonderes, oder?

Sie stoppte, als sie verstand, wer in dem Pool war und was genau passierte. Ein dreijähriges Mädchen. Sie war alleine und es schien, dass sie gerade beim Ertrinken war.

Werbung

„Ich hätte das vielleicht nicht bemerkt, aber dann habe ich mich die Gruppe noch einmal angesehen und da habe ich das kleine Mädchen gehört…sie hat ihre Arme bewegt, dann hat sie aufgehört.“, erzählt sie gegenüber Inspire More.

Quelle: YouTube/LIttleGift

Das war um acht abends, das Schwimmbad war bereits geschlossen und es gab deshalb keinen Bademeister. Die anderen Kinder versuchten, die Kleine zu retten, sie warfen verschiedene Gegenstände in das Wasser und hofften darauf, dass sie diese benutzen wird.

„Ich habe gedacht, sie wird in meinen Händen nicht sterben“, sie kletterte auf den Zaun und sprang in das Pool. So gelang es der Jugendlichen, das Mädchen zu retten. Das Mädchen hustete das Wasser ab, sonst war ihr nichts passiert.

Werbung

Quelle: YouTube/LIttleGift

Die Geschichte darüber, was das Mädchen getan hat, wurde viral. Für viele ist sie eine Heldin, viele beneiden ihre Generation.

Werbung

Obwohl der Sommer erst angefangen hat, gibt es immer wieder Mitteilungen darüber, dass viele Kinder in den Pools fast ertrinken. Vor Kurzem haben wir über Jennifer Potter berichtet, die einen Jungen und seine schwangere Mutter rettete. Außerdem berichteten wir über eine Dame, die von ihrem Rollstuhl aufstand und zum Pool rannte, um einen kleinen Jungen zu retten.

Sei vorsichtig, lass Deine Kinder nicht ohne Aufsicht und erinnere ihnen daran, dass es gefährlich ist, in einem Pool zu baden, wo es keinen Bademeister gibt.

Werbung