18. Juni 2018

Die süße Reaktion der Königin, als Prinzessin Charlotte ihr Winken nachmachte

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Prinzessin Charlotte hat viele Fans gewonnen, nachdem sie in der Öffentlichkeit mit Unschuld, Selbstbewusstsein und Freude aufgetreten ist.

Die 3 Jahre alte Prinzessin Charlotte wurde dabei gefilmt, wie sie ihre Urgroßmutter Königin Elizabeth II. nachmachte, indem sie wie diese der Menge zuwinkte. Es war bei der Parade „Trooping The Colour“ am Samstag.

Sie wurde mit ihrer Familie zusammen auf dem Balkon gesehen, als die traditionelle Parade stattfand. Charlotte schien die festliche Veranstaltung zu genießen.

Sie klatschte aufgeregt in die Hände. Als sie so in die Hände klatschte, bemerkte sie ihre Urgroßmutter zu ihrer Rechten.

Werbung

Die Königin grüßte die Menge, indem sie zu ihr winkte. Charlotte fing dann an, es ihr gleich zu tun und winkte auf ihre eigene Weise der Menge zu.

Charlottes unschuldiger Impuls führte dazu, dass Middleton kichern musste, als sie mit Prinz William darüber sprach.

Werbung

Die Königin schaute ebenfalls Charlotte an und lächelte dann wissend Middleton an. Die Königin ist dafür bekannt, ihre Urenkel sehr zu mögen.

Middleton erwähnte die Beziehung zwischen ihrem Sohn Prinz George, ihrer Tochter Prinzessin Charlotte und der Königin in der Dokumentation „Our Queen at Ninety“ von dem britischen Fernseh-Sender ITV.

„Sie hinterlässt immer ein kleines Geschenk oder so etwas in ihrem Zimmer, wenn wir zu Besuch sind und das zeigt einfach ihre Liebe für die Familie“, sagte Middleton in dem Dokumentarfilm.

Quelle: Getty Images/GlobalImagesUkraine

Werbung

Elizabeth wurde ebenfalls dabei gesehen, wie sie einen Hubschrauber von Windsor nach London nahm, um ihren neusten Urenkel, Prinz Louis, im Kensington-Palast zu besuchen.

Im Januar 2018 erzählte Königin Elizabeth zu einem Besucher, dass Prinzessin Charlotte diejenige wäre, die auf den vierjährigen Prinz George „aufpassen“ würde.

Quelle: Getty Images/GlobalImagesUkraine

Dies passierte, als Elizabeth die 10-jährige Schülerin Emily Clay, die ein Bibel mit Signatur der Königin gewonnen hatte, ob sie auf ihre 6-jährige Schwester aufpassen würde. Clay's Mutter antwortete, dass es anders herum sei.

Darauf antwortete die Königin schnell, dass es bei George und Charlotte genau so wäre.

Werbung