Sarah Lombardi zurück mit einem neuen Album! Endlich verzieh ihr die Mutter den Verrat an Pietro

M. Zimmermann
17. Mai 2018
21:16
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Nun ist sie wieder zurück - Sarah Lombardi!

Werbung

Wie Bunte berichtete kommt ein neues Album von der Künstlerin raus. Wir von AmoMama wollten Ihnen diesen Artikel nicht vorenthalten.

Mutter Sonja ist ziemlich stolz auf ihre Tochter. 

Und nun heißt es, sie hätte ihr mittlerweile sogar den Betrug an Pietro verziehen.

Werbung

Die 25-Jährige hatte die letzten zwei Jahre wirklich einiges zu verarbeiten. Zuerst die Trennung von Ehemann Pietro Lombardi (25) und dann auch noch das kleine Tief in ihrer Musikkarriere.

Nun jedoch kommt sie mit einem neuen Album zurück.

"Zurück zu mir" heißt es. Passend dazu erscheint ihre eigene Doku-Soap "Sarah - Zurück zu mir" auf RTL2.

Ihre Mutter Sonja Strano hat der jungen Frau immer zur Seite gestanden. Nun, passend zum Neustart ihrer Tochter, schrieb Sarahs Mutter wieder etwas auf Facebook.

Werbung

 „Wichtig ist, was Erfolg für jemanden ist, und wie man dazu kommt. Pur, einzig mit Kraft, Mut und Liebe zur Musik. [...] Ohne Features, ohne PR und ohne sich den Erfolg zu erkaufen. Einzig und allein du meine Kleine. Darauf bin ich stolz, dass ist für mich wahre Größe, wahrer Erfolg und wahres Können."

Laut eigener Aussage liebt Sonja jedes Lied des neuen Albums ihrer Tochter, weil sie die ganz eigene Geschichte von so vielen Menschen erzählen.

Werbung

Vielleicht kommt das ein wenig überrascht für so manchen Fan. Denn Sonja Strano war es gewesen, die lange Zeit noch an die Beziehung und an die Ehe von Sarah und Ex-Mann Pietro geglaubt hat.

Und das, obwohl Sarah Pietro mit ihrem Jugendfreund Michal T. betrogen hatte.

Nun scheint diese Untreue jedoch verziehen und vergessen.

Sarah und Pietro sind entgültig getrennt, erziehen den gemeinsamen Sohn Alessio jedoch weiterhin zusammen.

Werbung