Ist das Baby Nr. 4 bei William und Kate schon geplant? Es gibt Gründe, so zu denken

Die königliche Familie ist in der ganzen Welt bekannt. Die Royals sorgen die ganze Zeit für Schlagzeilen, besonders Kate Middleton und Prinz William.

Das Paar verlobte 2011 und wartet schon auf das dritte Kind, das voraussichtlich im April geboren wird.

Obwohl es noch nicht klar ist, ob das vierte Kind geplant ist, glauben die Einwohner von Bucklebury, der Heimatstadt der Herzogin, dass die Familie noch größer werden kann, berichtete Inquisitr.

36-jährige kann vielleicht ebenso viele Kinder, wie die Queen haben. Sie hat nämlich vier: Prinzen Charles, Prinzessin Anne, Prinzen Andrew und Prinzen Edward.

Vielleicht ist die Liebe zwischen William und Kate Middleton so stark, dass sie vier Kinder haben werden. Allerdings ist das nur eine Theorie.

Kate Middelton wird höchstwahrscheinlich viel zunehmen, wenn sie zum vierten Mal schwanger wird. Wie die Quelle berichtete, litt Middleton an extrem schwerer Morgenübelkeit. Deshalb erschien die dreifache Mutter ein Monat lang nicht in der Öffentlichkeit. Vielleicht wird sie die Idee des vierten Kindes nicht für gut halten.

Was die Öffentlichkeit jetzt interessiert sind Prinz Harry und Meghan Markle, die einander im November 2017 verlobten und am 19. Mai heiraten werden. Sind sie schon für Kinder bereit?
Ähnliche Artikel
Dec 20, 2018
Kate Middleton wieder in demselben Look, wie 2009, während sie das Weihnachtslunch mit Kindern besuchte
Mode Feb 22, 2019
Möglicher Grund dafür, dass Kate Middleton & Prinz William Pause von königlicher Pflicht machen
Dec 10, 2018
Kate Middletons Mutter erzählte, dass ihre Enkelkinder eigene Weihnachtsbäume haben
Dec 11, 2018
Kate Middleton wird von Prinz William ausgelacht, weil sie sich wie ein Weihnachtsbaum angezogen hatte