logo
Quelle:

Feiger Abschied: Fans sind wütend über Bohlens beleidigende Trennung von Andrea Berg

Maren Zimmermann
21. März 2018
23:35
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Fans sind stinksauer.

Werbung

Wie die Bunte nun berichtete, sind Fans über das Verhalten des Pop-Titans Dieter Bohlen mehr als erzürnt.

Die letzten vier Alben von Andrea Berg (52) hat Dieter Bohlen (64) produziert. Doch nun ist damit schluss.

Denn Bohlen hat unvorbereitet die Zusammenarbeit mit Andrea Berg beendet.

Werbung

Er hat es ihr nicht persönlich gesagt, sondern über eine E-Mail mitgeteilt.

„Natürlich bin ich darüber ziemlich traurig“, schreibt sie auf Facebook. (Zitat, Bunte)

Einige Fans haben das schon vermutet, da Bohlen dafür bekannt ist, Dinge wie "heiße Kartoffeln" fallen zu lassen, wenn er keine Lust mehr darauf hat.

Die Wut und Enttäuschung sitzt tief.

Sorgen machen sich Fans laut eigenen Aussagen auf Social Media jedoch nicht um die außergewöhnliche Künstlerin, denn sie wissen: Andrea Berg war auch schon vor ihrer Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen erfolgreich und wird es auch so wieder sein.

Werbung

Ein treuer Fan prophezeite sogar, dass nun die Produzenten Andrea Berg förmlich die Tür einrennen würden.

Diese Zuversicht ändert jedoch nicht den Schock über das Verhalten Bohlens.

Denn viele empfanden es als geschmacklos, eine 8-jährige Partnerschaft einfach via E-Mail zu beenden.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Stories mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu