logo
Quelle:

Vater gab eine unhöfliche und “witzige” Erklärung über weibliche Brüste. Dann dachte sich die Mutter eine raffinierte Rache aus

author
16. März 2018
19:46
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Wir kichern leise, glucksen, schmunzeln, prusten laut los oder müssen schallend lachen: täglich kommen unsere Lachmuskeln zum Einsatz.

Werbung

Wie bekannt ist, werden beim Lachen vom Kopf zum Bauch rund 300 Muskeln angespannt. Davon allein 17 im Gesicht. Richtiges Lachen stellt ähnlich hohe Anforderungen wie Leistungssport.

Außerdem kommt mit dem Lachen das Wohlbefinden. Das kann nicht nur subjektiv empfunden, sondern auch biologisch belegt werden. Im limbischen System, einer evolutionsgeschichtlich alten Region im Gehirn, liegt das Zentrum für Gefühle.

Also hat Lachen viele positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper.

Eine Familie beim Abendessen.

Quelle: Shutterstock

Werbung

Sohn fragt den Vater, „Papa, wie viele Arten von Brüste gibt es?“

Der Familienvater rechnete mit einer solchen Frage nicht und antwortet etwas verwirrt, „Weißt du, mein Sohn, jede Frau macht im Laufe des Lebens diese drei Phasen durch.

Als sie die 20er Phase durchmacht, sind ihre Brüste wie Melonen, rund und knackig.

Mit 30 und 40 sieht es etwas anders aus. Die Brüste sehen eher wie Birnen aus, sehen, zwar immer noch nicht schlecht aus, hängen, aber, ein bisschen.

Nach der 50er Phase sind sie eher wie Zwiebeln.“

Werbung

„Zwiebeln?“, fragte der Sohn.

„Ja. Wenn du sie siehst, kommen bei dir die Tränen hoch.“

Dieser Witz verärgerte die Frau des Mannes und seine Tochter.

Die Tochter fragt, „Mama, welche Arten von Penisse gibt es?“

Die Mutter lächelt ihre Tochter an und sagt, „Mein Schatz, ein Mann geht ebenfalls drei verschiedene Phasen im Laufe seines Lebens durch.

In seinen 20ern ist sein Penis wie ein Baum, mächtig und hart.

In seinen 30ern und 40ern ist es dann wie eine Birke, elastisch, aber zuverlässig.

Nach der 50er Phase ist es wie ein Weihnachtsbaum.“

„Ein Weihnachtsbaum? Was soll das heißen, Mama?“

„Ja, tot von der Wurzel und die Kugeln hängen dort nur zur Dekoration."

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Stories mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu