25-jährige Mädchen wollte eine große Karriere in der Kinobranche aufbauen. Jetzt wird sie für vermisst erklärt

Ihr neues Leben in den USA verlief nicht so, wie sie es sich erwünscht hatte.

Wie die Bunte berichtete gilt die junge Frau, die nach Amerika zog, um ihren Traum zu verwirklichen, mittlerweile als vermisst.

Adea Shabani ist eine angehende Schauspielerin. Doch nun verschwand sie plötzlich und niemand weiß, wo die junge Frau sich aufhält.

Ihr altes Leben in Mazedonien gab sie für den Traum in Hollywood auf.

Sie zog nach Los Angeles. Sie besuchte dort sogar eine Schauspielschule, doch mit einem Mal fehlte von der jungen Frau jede Spur.

Am 23. Februar 2018 soll Adea Shabani gegen 11 Uhr vormittags ihre Wohnung verlassen haben und seither nicht zurückgekehrt gewesen sein.

Die Polizei fand ihre Wohnungstür unverschlossen vor, weswegen Ermittler davon ausgehen, dass sie nicht vorgehabt hatte, lange fortzubleiben.

Spuren eines Kampfes oder Einbruchs gäbe es nicht, heißt es.

Erst vermuteten Freunde, dass Adea viel um die Ohren hatte, doch als sie dann zu wichtigen Unterrichtsstunden nicht auftauchte, gaben ihre Freunde eine Vermisstenanzeige auf.

„Irgendwas ist da passiert, wir wissen nicht, wo sie ist. Es ist einfach nur traurig. Wir hoffen, sie ist am Leben.“ (Zitat, Die Bunte)

Die junge Frau gilt auch auf ihren Online-Profilen sonst als sehr aktiv, doch auch dort herrscht seit dem Tag ihres Verschwindens Funkstille.

Sie reagierte weder auf Anrufe, E-Mails, PNs oder anderweitige Kanäle.

Nun veröffentlichte die Polizei Bilder der Frau und rief die Bevölkerung auf, Hinweise an sie weiterzuleiten.

Adea Shabani hat blonde Haare, blaue Augen, ist ungefähr 1,65 Meter groß und wog bei ihrem Verschwinden um die 60 Kilogramm. (Zitat, Die Bunte)

Ihre verzweifelte Mutter ist ebenfalls nach Amerika gereist, um nach ihrem Kind zu suchen.