logo
Haus dekoriert zum Halloween. | Quelle: Shutterstock
Quelle: Haus dekoriert zum Halloween. | Quelle: Shutterstock

Niemand kommt jahrelang in das Haus der alten Frau, bis der kleine Junge an Halloween an ihre Tür klopft – Story des Tages

Ankita Gulati
07. Nov. 2022
19:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Alle in der Nachbarschaft mieden das Haus einer alten Frau, bis ein kleiner Junge beschloss, an Halloween an ihrer Tür zu klingeln, und er die Wahrheit über die alte Frau herausfand.

“Howie! Du kannst nicht rein! Mama hat uns gesagt, wir sollen Frau Carrigans Haus um jeden Preis meiden! Wir können da nicht rein”, schrie Howies großer Bruder Archie den Jungen an, der den Hof der älteren Frau betreten hatte, um ihre Halloween-Dekorationen zu sehen.

Der kleine Junge drehte sich um und sah seine beiden großen Brüder gereizt an. “Aber sie hat Dekorationen aufgehängt. Sie möchte, dass wir reinkommen”, sagte Howie und deutete auf die Kürbisse im Hof ​​und das Süßes-oder-Saures-Schild an ihrer Tür.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

“Komm raus, Howie! Lass uns gehen! Ich glaube, Mama denkt, sie ist eine… eine Hexe”, flüsterte sein anderer großer Bruder, Bobby, den letzten Teil.

"Was? Hast du Angst vor ihr?", spottete Howie, wissend, dass seinen Brüdern das nicht gefallen würde. Er sah ihr Stirnrunzeln, aber seine Worte waren wahr. Sie hatten Angst. Niemand aus der Nachbarschaft betrat Frau Carrigans Haus oder blieb auch nur in der Nähe.

Einige ihrer Freunde waren skeptisch, aber ein paar Mutige klingelten bei ihr.

Die alte Frau war seltsam. Sie kleidete sich nur in Schwarz und bürstete ihre Haare nie. Sie konnte nicht gerade gehen und lächelte niemanden an, deshalb mieden die Leute sie nur wenige Male, wenn sie draußen gesehen wurde.

Aber Howie hatte keine Angst. Er würde klopfen. Das Schlimmste, was passieren konnte, war, ignoriert zu werden oder gesagt zu werden, zu gehen. Trotz der Worte seines großen Bruders ging er die winzigen Treppen hinauf und klingelte an der Tür.

"Howie! Howie! Nein!", schrien ihn seine großen Brüder vom Bürgersteig aus flüsternd an, und Howie drehte sich um, legte den Finger an den Mund und bedeutete ihnen, den Mund zu halten. Aber er sah, wie sich ihre Augen weiteten und ihre Gesichter blass wurden, selbst unter dem Halloween-Make-up, das sie alle trugen.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Howie spürte etwas hinter sich und drehte sich langsam um, ohne zu wissen, was er erwarten sollte. Er spürte die kalte Luft – von der er im Nachhinein hätte wissen müssen, dass sie von der Klimaanlage im Haus der Frau kam – aber schließlich hatte er das Gefühl, dass es keine gute Idee war, an der Tür zu klingeln.

Die alte Frau war da, kauerte vor sich hin und starrte ihn fragend an. Er sah ihr zerzaustes Haar und ihre immer schwarze Kleidung, und er wusste genau, warum alle sie für eine Hexe hielten. Sie sah aus wie die in Zeichentrickfilmen. Aber Howie straffte die Schultern, hob seinen Kürbis-Eimer aus Plastik und sang: “Süßes oder Saures!”

Die ältere Nachbarin starrte ihn ein paar Sekunden lang an und er sah, wie sich ihre Augen etwas weiteten. Aber schließlich lächelte sie und es war nicht gruselig, wie er erwartet hatte. Sie war glücklich.

"Oh, Kind! Ja! Ich habe zum ersten Mal Süßes oder Saures!", summte sie und griff neben sich, um eine große Tüte mit Markensüßigkeiten hervorzuholen. “Bitte schön! Such dir aus, was dir gefällt! Ich mag dein Kostüm.”

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Howie lächelte breit, als er seine Favoriten auswählte – Snickers, Mars-Riegel, M&Ms usw. Die ältere Frau schaute hinter ihn und sah seine großen Brüder. "Du willst keine Süßigkeiten?", fragte sie.

"Leute! Kommt her! Da sind jede Menge Süßigkeiten!", rief Howie ihnen zu und winkte mit den Händen. Seine großen Brüder sahen sich verwirrt an, aber sie grinsten und rannten zur Tür und schnappten sich, was Frau Carrigan anbot.

"Vielen Dank!", sangen die drei im Chor und die ältere Frau winkte ihnen zum Abschied zu.

“Sag deinen Freunden, dass es noch jede Menge Süßigkeiten gibt!”

Sie nickten und erzählten es allen in der Nachbarschaft. Einige ihrer Freunde waren skeptisch, aber ein paar Mutige klingelten an ihrer Tür und taten dasselbe wie Howie. Frau Carrigan war wieder einmal hocherfreut und alle bekamen an diesem Abend fantastische Süßigkeiten.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Howie, Archie und Bobby erzählten es ihrer Mutter, die sie stirnrunzelnd ansah, weil sie ihr nicht gehorcht hatten, aber sie ging, um Frau Carrigan für die Süßigkeiten zu danken, und bald meldeten sich auch die anderen Mütter in der Nachbarschaft.

Sie entdeckten, dass Frau Carrigan nach dem Tod ihres Mannes nur noch schwarze Kleidung trug und gerne allein war. Niemand wusste jedoch, wie die Gerüchte oder der Klatsch darüber, dass sie eine Hexe war, begonnen hatten. Die schlechten Geschichten verschwanden in dieser Halloween-Nacht und Frau Carrigan wurde nur eine weitere freundliche Nachbarin für alle in der kleinen Stadt außerhalb von Berlin.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Beurteile ein Buch nie nach seinem Einband. Jeder in der Nachbarschaft verurteilte Frau Carrigan, bis ein mutiger Junge bewies, dass sie freundlich und genau wie alle anderen war.
  • Kinder können das Gute in jedem sehen. Erwachsene sind normalerweise vorsichtiger, aber Kinder wie Howie sind offener für neue Leute und sehen die Freundlichkeit in anderen.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Sie könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht diese Geschichte über eine Nachbarschaft, die eine Halloween-Party für einen kleinen Jungen veranstaltete und sich ein paar Tage später auf seiner Beerdigung wiederfand.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Familie wird kleinen Jungen nach dem Tod seiner Mutter los, Jahre später sieht sie ihn beim Aussteigen aus Limousine – Story des Tages

05. Oktober 2022

Alte Dame kauft Essen für zwei verlorene Kinder, bringt sie nach Hause und sieht ihr Foto in ihrem Zimmer – Story des Tages

04. Oktober 2022

Kleiner Junge geht von Tür zu Tür und bettelt um Geld, um Essen für die kranke Mutter zu kaufen; eine Frau folgt ihm – Story des Tages

07. September 2022

Junge hilft blinder alter Frau nach Hause, sie belohnt ihn, indem sie ihn zum Forsthaus führt - Story des Tages

07. August 2022

Reicher alter Mann trifft Jungen, der das Ebenbild seiner verstorbenen Frau ist; Jahre später erbt er sein ganzes Eigentum – Story des Tages

28. September 2022

Mann kümmert sich jahrelang um Haus seiner verstorbenen Mama, wie er versprochen hatte, und erfährt mit 60, dass er adoptiert wurde - Story des Tages

29. Oktober 2022

Lehrer sieht Junge, der den letzten Schulbus sausen lässt: "Zu Hause wartet niemand auf mich", sagt er - Story des Tages

01. Oktober 2022

Junge beschützt älteren Bruder im Rollstuhl, junge Schläger bringen später die Polizei zum Haus der Brüder - Story des Tages

18. Oktober 2022

Trauernder Junge pflanzt 500 Bäume zu Ehren seiner verstorbenen Mama und trifft dort auf ihr Ebenbild, als er 18 Jahre alt wird - Story des Tages

15. Oktober 2022

Gang-Junge ist der Einzige, der eine alte Dame zum 100. Geburtstag besucht, ihr Sohn kommt und erkennt ihr Haus nicht wieder - Story des Tages

28. September 2022

Junge, der Anzeigen aufgibt, um seinem älteren Nachbarn zu helfen, findet einen Umschlag voller Geld vor seiner Haustür - Story des Tages

09. Juli 2022

Kleines Mädchen findet Papierboot auf dem Fluss mit der Aufschrift "Helft uns" - Story des Tages

31. Juli 2022

Armer Junge kümmert sich um reiches kleines Mädchen wie ein Vater; Mutter findet es heraus und fragt ihn, wer sie ist – Story des Tages

10. August 2022

Jungen, die sich um Großvaters Farm kümmern, während er im Krankenhaus liegt, finden ein verlassenes Mädchen in Scheune - Story des Tages

11. Oktober 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited