logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Nachbarn veranstalten im Sommer Halloween-Party für kleinen Jungen und nehmen Tage später an seiner Beerdigung teil – Story des Tages

Ankita Gulati
06. Sept. 2022
12:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Nachbarn waren verwirrt, warum Wilma mitten im Sommer Halloween feiern wollte. Erst nach den schönen Feierlichkeiten erkannten sie den herzzerreißenden Grund.

Werbung

Wilma tupfte vorsichtig ein Taschentuch zwischen ihre Lippen, um den Lippenstift auszugleichen. Sie schaute noch einmal in den Spiegel, um zu überprüfen, ob ihre Haare wie geplant gestylt waren. Sie strebte einen ansprechenden, aber bescheidenen Look an.

“Sie werden es verstehen, richtig? Sie werden die Anfrage nicht allzu seltsam finden, oder doch? Soll ich sie fragen, nachdem Lisa alle Geschenke geöffnet hat oder kurz bevor alle gehen?”, rasten Wilmas Gedanken, als sie ihr Kleid ein letztes Mal zurechtrückte.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Werbung

Sie zog Schuhe an, die sie einen Tag zuvor für diesen Anlass ausgewählt hatte. Sie nahm die wunderschön verpackte Geschenkbox und ging zu Lisas Babyparty.

Schon auf dem Weg zu Lisas Haus probte Wilma ihre Stimmlage. Sie war normalerweise sehr schüchtern, aber heute musste sie anders sein.

"Da bist du also!", erschreckte Fiona Wilma. “Du siehst heute anders aus. Ich liebe, was du mit deinen Haaren gemacht hast.”

“Fiona! Du hast mich da ein bisschen erschreckt. Und danke”, erwiderte Wilma.

"Wow, und was haben wir hier?", deutete Fiona auf die große Kiste, die Wilma trug. “Hat Jonathan einen massiven Bonus bekommen oder so?”

Werbung

Wilma kicherte. “Nein. Nicht wirklich! Ich habe neulich beim Fußballspiel mitbekommen, dass Lisa ihren Mixer kaputt gemacht hat. Und ich habe ihn zu einem guten Rabatt online bekommen.”

“Siehst du, wer ihre Abhörfähigkeiten für immer nutzt. Ich habe gerade eine Ausgabe von Eat. Pray. Love eingepackt. Ist das nicht das, was werdende Mütter gerne lesen?”, fragte Fiona mit einem Anflug von Respektlosigkeit.

Wilma lachte und sagte: “Ja. Das ist ein tolles Geschenk. Vielleicht gibt sie es dir zurück, wenn du schwanger wirst.”

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Werbung

Fiona rollte spielerisch mit den Augen. “Da wir gerade von den Kindern reden, wo ist dein hübscher, unartiger Spitzbube?”

“Ich habe ihn beim letzten Spiel nicht gesehen. Ich habe gehört, dass er sich nach einem Sturz letzte Woche im Spiel schnell erholt hat, richtig?”

Wilmas Lachen verstummte dramatisch. “Ja. Jack ist …”

"Hey, Mädels!", schloss Regina sich der Gruppe an, was Wilma Zeit gab, ihre Fassung wiederzuerlangen. Sie erkannte, dass sie sich heute nicht in ihr Schneckenhaus zurückziehen konnte. Sie mischte sich in das Gespräch mit Regina und Fiona ein, als das Trio zu Lisas Haus ging.

Werbung

Fast alle hatten die Party bereits erreicht. Eine überwältigte Wilma trotzte sich der ersten Begrüßung. Sie wollte zu dem Teil kommen, für den sie geübt hatte.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Werbung

“Wann soll ich sprechen?” wunderte sie sich.

Unterdessen öffnete Lisa die Geschenke und liebte sie alle. Besonders Wilmas Geschenk. Sie kreischte fast, als sie die Verpackung öffnete und den Mixer fand.

Die Party erreichte den Punkt, an dem allen Frauen Getränke angeboten wurden. Wilma trank einen Schluck und merkte, dass dies ihr Moment war.

“Leute, geht es nur mir so, oder haben wir es beim letzten Mal verpasst, Halloween richtig zu feiern?”, platzte Wilma heraus und ignorierte das laufende Gesprächsthema. Die anderen starrten Wilma verwirrt an.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Werbung

“Ich meine, mein Jack war wirklich enttäuscht, dass er nicht genug Süßigkeiten für Halloween bekommen konnte. Ich denke, es wäre eine großartige Idee, wenn wir nächsten Monat alle Halloween in der Nachbarschaft feiern können.”

“Jonathan wird Jack nächsten Freitag von der Wohnung seiner Großeltern holen. Es wird eine tolle Überraschung für ihn … und die anderen Kinder auch. Habe ich recht?”

Es gab eine peinliche Pause. Die Frauen konnten nicht verstehen, warum Wilma so verzweifelt eine Halloween-Party wollte.

Der Wunsch jedes Kindes verdient es, erfüllt zu werden.

Werbung

"Das klingt so cool!", sagte Fiona und brach damit die Spannung im Raum.

“Die Pandemie war in dieser Gegend während Halloween auf ihrem Höhepunkt. Und ich habe eine Menge Süßigkeiten, die ich an die Kinder verteilen kann”, fügte Fiona hinzu.

“Aber es ist August, Fiona. Halloween im August?”, warf Regina ein.

Fiona warf Regina sofort einen Blick zu, als würde sie sie bitten, sich zurückzuziehen. Regina verstand den Hinweis, obwohl sie nicht verstand, warum Fiona Wilmas Idee unterstützte.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Werbung

“Bei näherer Überlegung könnte es großartig sein, die festliche Atmosphäre in der Nachbarschaft fortzusetzen, die Lisas Babyparty hier begonnen hat”, versuchte Regina, ihren Ton zu ändern.

“Ich mag es. Lass es uns tun”, rief Lisa aus. Und die Stimmung im Raum wurde wieder gehoben.

“Dann ist es erledigt”, erklärte Fiona.

“Meine Damen, lasst eure Ehemänner arbeiten. Das wird das beste Halloween, Sommer oder sonst was. Punkt.”

In der folgenden Woche kehrte Jack mit Jonathan nach Hause zurück. Auf dem Heimweg bemerkte er, dass die Nachbarschaft voller Halloween-Dekorationen war.

Werbung

Jack war begeistert, als Wilma ihm ein Superheldenkostüm besorgte, das sie speziell für ihn genäht hatte. Er zog es an, posierte wie ein Superheld, rannte durchs Haus und schlug auf die Kissen ein.

"Mama, schau! Bam! Bam! Bam! Geh weg, Traurigkeit! Bam! Bam!", schrie Jack, als er auf die Kissen einschlug.

Jack klopfte aufgeregt an jede Tür. Er zeigte allen seine Superhelden-Fähigkeiten. Er konnte nicht glauben, wie viele Süßigkeiten er von all seinen Nachbarn bekommen hatte.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Werbung

Als Fiona am nächsten Tag an Wilmas Haus vorbeiging, war es verschlossen. Eine Woche später erhielt Fiona einen Anruf, der sie erschütterte. Auch Regina, Lisa und alle Frauen aus der Nachbarschaft erhielten den gleichen Anruf.

Am nächsten Morgen versammelten sich alle bei Wilma zu Hause. Es war Jacks Trauerfeier.

Jonathan erklärte Fiona, dass es an dem Tag, als Jack beim Fußballspiel ohnmächtig worden war, so aussah, als wäre es nur die Hitze gewesen. Aber die Ärzte hatten um einige Tests gebeten und einen großen Tumor in seinem Gehirn gefunden.

Der Tumor war schnell gewachsen. Er schien nicht behandelbar.

Werbung

Die Familie war am Boden zerstört. Jack hatte nicht gewusst, was los war. Er hatte nicht verstanden, warum Wilma in der Waschküche laut aufschrie.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Werbung

Jack hatte seine Mutter getröstet, indem er gesagt hatte:

"Mama, sag mir, was macht dich traurig? Ich werde all die Traurigkeit wegschlagen, und sie wird nie wiederkommen. Schließlich bin ich dein Superheld!"

Wilma hatte jedes Mal zusammengebrochen, wenn sie sah, wie Jack versuchte, ihre Stimmung aufrechtzuerhalten. All dies, während sich sein Zustand verschlechtert hatte.

Jonathan hatte seine Verbindungen genutzt, um herauszufinden, ob die Stadt bessere Einrichtungen hatte. Er hatte von ein paar Krankenhäusern erfahren und hatte Jack mit in die Stadt genommen.

Werbung

Jack war auf eine spezielle Intensivstation gebracht worden, die mit modernster Technologie im Bereich Krebs arbeitete. Er hatte einige Wochen lang eine leichte Besserung gezeigt, bevor es schlimmer wurde.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Werbung

Die Ärzte erklärten, dass es kein Zeichen von Hoffnung gebe und dass Jack nicht länger als einen Monat leben könne. Jonathan und Wilma beschlossen, Jack nach Hause zu bringen und ihm die letzte und beste Party seines Lebens für seinen Lieblingsfeiertag Halloween zu schmeißen.

Was lernen wir aus dieser Geschichte?

  • Der Wunsch jedes Kindes verdient es, erfüllt zu werden. Wilma war eine schüchterne Person. Sie tat alles, um alle zu überzeugen und Halloween für ihr Kind zu feiern.
  • Sei immer freundlich und unterstützend zu deinen Freunden. Fiona wusste nicht, warum Wilma so verzweifelt war. Trotzdem beschloss sie, ihr dabei zu helfen, die anderen davon zu überzeugen, Halloween zu feiern. Sogar Regina unterstützte die Entscheidung, weil sie Fionas Entscheidung vertraute.
Werbung

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Sie könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht diese Geschichte über einen Jungen, der sein ganzes Geld ausgibt, um einen Song für Omas Geburtstag aufzunehmen. Ein Produzent tritt auf ihrer Party auf.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Mädchen drängt Mama, ein Testament zu schreiben, um Streit mit Bruder zu vermeiden, Mama hinterlässt Eigentum ihren Mietern - Story des Tages

02. Juli 2022

Junge, der Anzeigen aufgibt, um seinem älteren Nachbarn zu helfen, findet einen Umschlag voller Geld vor seiner Haustür - Story des Tages

09. Juli 2022

Alter Mann verjagt armen Jungen, der Blumen aus seinem Garten stiehlt, und sieht sie später auf dem Grab seines Sohnes - Story des Tages

05. Juni 2022

Mann feiert Weihnachten mit seiner Familie mitten im Sommer und stirbt am nächsten Tag - Story des Tages

03. August 2022