Otto Waalkes seit 10 Jahren Single: er verrät seine Probleme bei der Partnerfindung

Er hat eine der langlebigsten und erfolgreichsten Comedy-Karrieren in Deutschland. Otto Waalkes ist längst Kult. Auch die, die sein Gesicht nicht kennen, haben sicherlich schon einmal seine Stimme als Synchronsprecher gehört. Was man bei dieser Erfolgsgeschichte nicht direkt glaubt: Otto Waalkes hat große Probleme in der Liebe.

Der sympathische Komiker sprach in einem Interview mit der "Bild" über seine Karriere, seine Zeit in der Pandemie und über einen schwierigen Bereich seines Lebens: die Sache mit der Partnerinnensuche. 10 Jahre lang ist Otto schon ledig – und das nicht gewollt.

Anlass des Interviews war der neue Kinofilm mit Otto, der bald die Leinwände erobert. In "Catweazle" spielt Otto die gleichnamige Hauptrolle, die er mit Regisseur Sven Unterwaldt aus dem englischen Vorbild eigens für sich adaptiert hat.

Angeblich habe selbst die englische Königin den Streifen schon gesehen – und sei bestens unterhalten gewesen. Da kann man mit 73 Jahren doch nicht meckern, denn die kann Otto mittlerweile verzeichnen. Alt fühlt er sich aber gar nicht.

"Ich mache viel Sport. Ich bin immer in Bewegung. Und zweieinhalb Stunden auf der Bühne sind ja auch ein gutes Training, Marathon-tauglich," erklärt er im Interview, "ich fühle mich eigentlich immer noch wie vor 20 Jahren, für mich ist eigentlich 70 das neue 30."

Gesund ernähren tue er sich auch. An Rente verschwendet Waalkes deshalb keine Gedanken. Obwohl er sich das finanziell sicher erlauben könnte. Scherzhaft sagt der Komiker der Bild, sein Konto laufe bereits über und seine Bilder würden an der Börse gehandelt.

Die Corona-Zeit habe er ganz gut überstanden. Da er alleine lebe, sei Abstandhalten kein größeres Problem gewesen und er sei viel spazieren gegangen. Aber genau das Alleinsein ist der Lebensbereich, wo Otto Verbesserungsbedarf sieht.

Der Kultkomiker wünscht sich eigentlich eine Partnerschaft. "Eine Partnerin auf Augenhöhe zu finden, sollte für mich kein Problem sein – so groß bin ich ja nicht. Aber in meinem Job gibt es ein Problem: Du bist ständig unterwegs, nie zu Hause. Wenn sich eine Partnerin gerade an dich gewöhnt hat – bist du schon wieder weg," erklärt Otto seine Misere.

Auch beim Kennenlernen sei er wählerisch. Dating Apps wie Tinder, Bumble, OkCupid seien nichts für ihn. Er zöge es vor, draußen unterwegs zu sein. Seine zweite Frau Eva habe er auch abseits der kleinen Bildschirme kennengelernt: die beiden trafen sich bei einer Filmpremiere, bei der sie nebeneinander saßen.

Wer weiß, vielleicht ist der Zufall dem Urgestein der deutschen Komik noch einmal in ähnlicher Weise hold und führt ihn mit einer neuen Herzensdame zusammen. Man kann es dem vor Lebensenergie strotzendem Sonnenkind nur wünschen.

Ähnliche Artikel
Jasmin Wagner ist Single und blickt zurück auf ihre Ehe und ihren Schmerz
Getty Images
Musik May 03, 2021
Jasmin Wagner ist Single und blickt zurück auf ihre Ehe und ihren Schmerz
Jenny Elvers: Rückblick auf die Höhen und Tiefen ihrer Karriere
Getty Images
Medien Apr 25, 2021
Jenny Elvers: Rückblick auf die Höhen und Tiefen ihrer Karriere
Michael Schanze ("1, 2 oder 3") Show-Moderator: Blick in sein Leben
Getty Images
Medien Apr 03, 2021
Michael Schanze ("1, 2 oder 3") Show-Moderator: Blick in sein Leben
Lilly Becker spricht über ihr neues Leben ohne Boris
Getty Images
Beziehung Apr 02, 2021
Lilly Becker spricht über ihr neues Leben ohne Boris