Promis

14. Juni 2021

"Popstars": Das Leben der Band "Preluders" 18 Jahre nach dem Erfolg

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Die Band “Preluders” wurde nach der dritten Staffel von “Popstars” im Jahr 2003 populär, aber ihr Erfolg in der Musikwelt war nur von kurzer Dauer. Die Band aus den Mitgliedern Miriam Cani, Rebecca Miro, Tertia Botha, Anne Ross und Anh-Thu Doan löste sich leider im Jahr 2006 auf.

2003 feierte die Girl-Band “Preluders” nach ihrer Teilnahme an der Prosieben-Show “Popstars” große Erfolge. Die fünf Frauen träumten von einer großen Karriere, als ihre erste Single “Everyday Girl” wurde zum Superhit.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Doch nachdem Tertia Botha 2005 die Band verließ und Rebecca Miro ihr kurz darauf folgte, wurde es ruhig um die Gruppe. Folglich gingen die Bandmitglieder ein Jahr später getrennte Wege.

Tertia Botha konnte sich als Musicaldarstellerin etablieren und trat in den Musicals “Bodyguard” und “Dirty Dancing” auf. Seit 2019 spielt und singt sie die Hauptrolle im Musical “Sister Act”.

Auch Rebecca Miro hat versucht, Solo-Künstlerin zu werden, doch bisher wartet sie noch auf den Durchbruch. Im Oktober 2020 startete sie den “Stop2Mob!” Kampagne gegen Mobbing in Grundschulen.

Wird geladen...

Werbung

Ihrer Bandkollegin Miriam Cani gelang in ihrer Heimat Albanien der Durchbruch. 2009 arbeitete sie bereits als Moderatorin für den nationalen Vorentscheid des “Eurovision Song Contests”.

Im folgenden Jahr entschied sie sich, selbst anzutreten und belegte den zweiten Platz. Von Oktober 2011 bis Januar 2013 war Miriam Jurorin der albanischen Version von The Voice. Sie ist seit 2019 mit dem albanischen Sänger Alban Skenderaj verheiratet und teilt mit ihm zwei Kinder.

Wird geladen...

Werbung

Bandmitglied Anne Ross gründete nach dem Ausstieg zusammen mit Manel Filali ihre Band “Milk & Honey”. Ihre Debütsingle "Habibi" schaffte es sogar auf Platz 16 der deutschen Charts.

Die 36-Jährige steht immer noch gelegentlich mit ihrer Band auf der Bühne. Anne ist mit dem Sänger Meiko Reissmann verheiratet, der mit seiner Band "Overground" ihr härtester Konkurrent in "Popstars - Das Duell" war.

Anscheinend hat das deutsch-vietnamesische Bandmitglied Anh-Thu Doan nichts mehr mit Musik zu tun. Heute lebt das Model mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in den USA. Sie hat sich vor allem ihrer kleinen Familie gewidmet. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung