logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

"Wunderbare Jahre": Entdecken Sie die Besetzung 27 Jahre nach Serienende

Edita Mesic
05. Mai 2021
17:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Serie mit dem Titel "Wunderbare Jahre" gehört zu den beliebtesten Serien, die jemals gedreht wurden! Die Lebensgeschichten von Kevin Arnold, seiner Familie und seinen Freunden wurden zum einen echten Hingucker.

Werbung

"Wunderbare Jahre" ("The Wonder Years") ist eine amerikanische Serie, die von 1988 bis 1993 vom ABC produziert und ausgestrahlt wurde. Die deutschsprachige Ausstrahlung wurde von RTL plus und später von RTL ZWEI übernommen.

Werbung

In der Serie geht es um die Kindheit des Hauptcharakters Kevin Arnold und seiner Freunde. Die Serie beschäftigt sich mit Themen, wie zum Beispiel Liebe, Schule, Familie und Freunde.

Der kleine Kevin wurde von Fred Savage verkörpert. Er beschäftigt sich bis heute noch mit der Schauspieler. Er ergatterte Rollen in zahlreichen Serien. Er spielte in "Friends from College", von 2017 bis 2019 mitspielte. Savage ist auch als Synchronsprecher tätig. Er lieh einer Figur in "American Dad" seine Stimme.

Werbung

Danica McKellar spielte die Winnie Cooper in der Serie damals. Die Schauspielerin war eine Favoritin der Serie und es gibt kaum einen Jungen der in der 80er Jahre in McKellar nicht verliebt war. Selbst in der Serie war sie die große Liebe von Kevin Arnold.

Seit 2014 ist McKellar mit Scott Sveslosky verheiratet und hat einen Sohn aus einer früheren Ehe. Nach der Serie ging ihre Karriere als Schauspielerin erst bergab! Sie spielte bereits in Serien wie "How I Met Your Mother" und "Young Justice" mit.

Werbung

Josh Saviano spielte in der Serie "Wunderbare Jahre" den Paul Pfeiffer". Er war Kevins bester Freund. Doch auch Jahre nach dem Serien-Aus scheinen sich die beiden bestens zu verstehen.

Er studierte Politikwissenschaften und Jura und arbeitete anschließend als Anwalt. Seinen letzten Auftritt vor den Kameras hatte er zwischen 2014 und 2016 in der Serie Law & Order: New York". Seitdem ist es um den Schauspieler ruhig geworden.

Werbung

Olivia d'Abo spielte Karen Arnold, Kevins ältere Schwester, die ein absoluter Freigeist ist. Oft kommt es aus diesem Grund zu Streitigkeiten mit dem konservativen Vater.

Das Serien-Aus bedeutete nicht das Ende für Olivias Karriere. Bis heute in der Schauspielbranche tätig. Sie arbeitet als Synchronsprecherin und ergatterte zahlreiche . Ihr letzte größere Gastrolle war im 2020 in "Angie: Lost Girls".

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

John Goodman „kann seinen Erinnerungen an Vater nicht vertrauen, weil er 30 gute Jahre das Band gelöscht hat“

01. Februar 2022

Die 70-jährige Liebesgeschichte von Sophia Loren und Carlo Ponti begann auf den ersten Blick, doch er hatte eine andere Familie

03. März 2022

Chuck Norris‘ Tochter, von der er 26 Jahre lang nichts wusste, sieht aus wie ihr Vater und ist jetzt eine dreifache Mutter

24. Januar 2022

Sean Connerys Sohn schwor, dass sein Vater kein "Monster" war, nachdem die Mutter behauptete, dass er seine Millionen nicht erben würde

15. Februar 2022