Über AM
Stars

22. April 2021

Willi Herrens Ex-Partnerin meldet sich zu Wort: Ihre Kinder "haben ihren Vater einfach zu früh verloren"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Nach dem schockierenden Tod von Willi Herren hat seine Ex-Partnerin Mirella Fazzi ihre Trauer zum Ausdruck gebracht. Die zweifache Mutter kann nicht glauben, dass ihre Kinder keinen Vater mehr haben. Auch die Tochter des “Lindenstraße”-Stars hat ihrem Vater einen rührenden Tribut gezollt.

Der unerwartete Tod von Willi Herren hat die gesamte Promi-Welt sowie seine Fans erschüttert. Jetzt hat auch seine Ex-Partnerin Mirella Fazzi ihre Trauer geteilt, nachdem sie den Vater ihrer beiden Kinder verloren hat.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Mirella war von 1993 bis 2003 in einer Beziehung mit dem “Ballermann”-Star. Das Paar brachte 1994 ihren Sohn Stefano auf die Welt. Ihre Tochter Alessia-Millane erblickte 2002 das Licht der Welt. Die zweifache Mutter kann es nicht glauben, dass ihr ehemaliger Partner diese Welt verlassen hat.

"Er ist viel zu früh von uns gegangen. Ich kann es nicht fassen, er war meine erste große Liebe, Vater meiner Kinder, bester Freund ever, bin fassungslos, geschockt, in Trance, wie versteinert, fühle gerade nur Leere," sagte sie.

Wird geladen...

Werbung

Kürzlich traf Willi seine Kinder, als sie vor einer Woche während der Eröffnungsveranstaltung seinen neuen Foodtruck besuchten. Das war wahrscheinlich ihr letztes Treffen. Mirella ist auch traurig über ihre Kinder, die keinen Vater mehr haben.

“Meine Kinder tun mir am meisten leid. Sie haben ihren Vater einfach zu früh verloren. Es ist alles so unreal. Ich will und kann es nicht glauben, dass er wirklich tot sein soll,” ergänzte sie.

Wird geladen...

Werbung

Ihre 19-jährige Tochter Alessia-Millane erinnert sich ebenfalls an ihren Vater und hat auf Instagram einen emotionalen Tribut geteilt. Es ist ein Albtraum für die Teenagerin, ihren Vater nicht mehr an ihrer Seite zu haben.

“Ich liebe dich Papa!! Du bist mein ganzer Stolz ! Der Weg wird kein leichter sein.. ich wollte mit dir den Weg gehen den ich jetzt alleine gehen muss.. aber ich bin Stark, Stark für dich,” schrieb sie.

Wird geladen...

Werbung

Weiterlesen

Alessia nannte ihren Vater ihren Schutzengel und betete, dass er ins Paradies geht, weil er ein guter Mensch war. In ihren Instagram-Storys dankte die ehemalige “Promi Big Brother”-Teilnehmerin auch ihren Freunden und Anhängern, die ihr ihr Beileid ausgesprochen haben. Sie veröffentlichte auch eine Collage von Fotos, die auf die guten alten Zeiten zurückblicken.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung