Über AM
Promis

15. April 2021

Cathy Hummels, die 6 Wochen ohne ihren Sohn Ludwig verbrachte, trifft ihn endlich

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Cathy Hummels war lange Zeit von seinem Sohn Ludwig entfernt, als sie für "Kampf der Realitystars" in Thailand drehte. Aber jetzt ist die Moderatorin zurück in Deutschland und ihr Söhnchen hat sie mit offenen Armen begrüßt.

Cathy Hummels ist endlich wieder mit ihrer kleinen Familie vereint. Am aufgeregtesten scheint ihr dreijähriger Sohn Ludwig zu sein, der seine Mutter sehr vermisst hat. Die Moderatorin war in den letzten Wochen wegen der Aufnahme von “Kampf der Realitystars” in Thailand. Aber nicht mehr!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die 33-Jährige kann nun ihren Sohnemann, der Mama Pirate mit offenen Armen empfing, am festesten umarmen. Cathy hat auf Instagram ein zuckersüßes Foto geteilt, auf dem sie in einem Piratenkostüm zu sehen war und ihr Mäuschen küsste.

“Mama, wir sind wieder zusammen und du hast für mich einen Schatz gefunden," so soll der Junge seiner Mama gesagt haben. Tatsächlich hatte Cathy ihrem Sohn ihre Abwesenheit erklärt, indem sie sagte, dass sie Abenteuer auf einem Piratenschiff erlebte.

Wird geladen...

Werbung

Natürlich war der Dreijährige überglücklich, seine Mutter wiederzusehen, und Cathy versicherte, dass es ihm gut gehe. Sie nannte ihn ihren “größten Schatz” und versprach, ihn für die nächste ausländische Produktion mitzunehmen.

Allerdings verbringt der Junior gerne Zeit alleine mit seinem Papa und jetzt, da seine Mutter zurück ist, kann die kleine Familie zusammen Fußball spielen. Die Moderatorin ist stolz darauf, ihre Arbeit und ihren Sohn so toll unter einen Hut bekommen zu können.

Wird geladen...

Werbung

Und die Mutter kehrte nicht mit leeren Händen zurück. Die Schatzkiste, die Cathy Hummels für Ludwig mitgebracht hat, hat eine coole Uhr. Auf dem Foto war der Junge zu sehen, als er stolz die Uhr trug, die er sich gewünscht hatte.

In den letzten Wochen musste sich die “Kampf der Realitystars”-Moderatorin heftiger Kritik stellen, weil sie ihren Sohn zu lange in Deutschland gelassen hatte. Cathy, die eine Leidenschaft für ihren Beruf hat, wurde häufig nach ihrem Sohn gefragt, als sie Fotos aus Thailand veröffentlichte.

Wird geladen...

Werbung

Nach einer Reihe von Fragen wie "Wo ist denn dein Sohn?", "Vermisst du dein Kind nicht?" beschloss die Moderatorin, sie bei einer Fragerunde auf Instagram zu beantworten. “Die Frage mit Ludwig werde ich mal in Ruhe beantworten. Es ist wegen Corona kompliziert,” erklärte sie

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung