Über AM
Stars

07. April 2021

Tom Jones über den Song mit Helene Fischer: "Sie hat das gewisse Etwas"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Tom Jones gilt seit mehr als fünf Jahrzehnten als globaler Star. Der Musiker, der 2016 mit Helene Fischer ein Duett sang, schwärmte in einem aktuellen Interview von der Schlagersängerin und lobte ihr musikalisches Talent.

Tom Jones hat in seiner mehr als 50-jährigen Karriere mit vielen Sängern zusammengearbeitet. Besonders beeindruckt war er jedoch von der Schlagersängerin Helene Fischer, mit der er 2016 auftrat.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Der Musik-Titan begeisterte seine Fans, als er in einer TV-Show mit Helene Fischer seinen Hit “Sexbomb” aufführte. Der Musiker aus England war sofort bezaubert vom Talent der Popsängerin.

In einem Interview gegenüber Bild blickte Jones auf sein Duett mit Fischer zurück und beschrieb die Stimme der Sängerin als enorm. Er lobte ihren Auftritt der “Helene Fischer Show” und sagte, dass sie großartig sei.

Wird geladen...

Werbung

“Sie hat das gewisse Etwas, diesen gewissen Funken und den Drive. Helene Fischer ist ein gutes Beispiel dafür, was man als Künstler mitbringen muss. Deutsche Tugenden haben dabei noch nie geschadet,” ergänzte er.

In der "Helene Fischer Show" hat die Sängerin in den letzten Jahren hochkarätige Gäste und viele Schlager-Kollegen begrüßt. Vor allem aber erwies sich dieser Auftritt für den Weltstar als unvergesslich.

Wird geladen...

Werbung

Unter den verschiedenen Promi-Duetten, die Jones bisher aufgeführt hat, hatte er keine Chance bekommen, ein Duett mit seinem Kumpel Elvis Presley aufzunehmen, da die Plattenfirmen zu diesem Zeitpunkt keine Künstler untereinander verliehen haben.

Der 80-Jährige bedauert, diese Gelegenheit verpasst zu haben und fügte hinzu, dass er gerne ein Duett mit ihm gemacht hätte. Er erinnerte sich an die Nacht, als er und der “King of Rock and Roll” die ganze Nacht in der Hotelsuite in Vegas sangen. Leider wurde es nicht aufgenommen.

Wird geladen...

Werbung

Das letzte Lied seiner neuen Platte "Surrounded By Time" heißt "Lazarus Man" und klingt wie ein Requiem. Jones wollte auch diesen Sommer mit diesem neuen Album wieder in Deutschland auf Tournee gehen. Aufgrund der Corona-Pandemie ist es jedoch ungewiss, ob er es schaffen würde. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung