Vater, der den Familienhund aus gefrorenem Wasser rettete, stirbt im Krankenhaus in Edinburgh

Die untröstliche Familie des Mannes, der starb, als er seinen Hund aus einem gefrorenen Teich rettete, zollt ihm rührende Tribute. Obwohl der Hund später gerettet wurde, wurde der Mann ins Krankenhaus geflogen, konnte aber nicht überleben.

Iain Morrel überlegte nicht lange, bevor er in das gefrorene Wasser des Teiches in Bo'ness, Schottland, sprang, um seinen Familienhund Simba zu retten.

Rettungsdienste, darunter ein Spezialeinheiten-Ambulanzteam und ein Hubschrauber. Er wurde vom schottischen Feuerwehr- und Rettungsdienst aus dem Wasser geborgen und zur Royal Infirmary in Edinburgh geflogen.

Mediziner bemühten sich, um sein Leben zu retten, aber leider starb der Tierliebhaber im Krankenhaus. Schottische Polizei versicherte, dass der Hund geborgen und in die Obhut der Scottish Society for Prevention of Cruelty to Animals gestellt wurde. 

Die Polizei bestätigte jedoch, dass derzeit Untersuchungen zu den Umständen des Todes durchgeführt werden.

Die Familie des tapferen Mannes ist am Boden zerstört und muss den Verlust verkraften. In einem herzzerreißenden Tribut erzählte seine Tochter Alana Morrell, dass er "einer von einer Million Vätern" sei, der auch ihr "bester Freund" sei. 

"Ich hoffe, ich mache dich stolz und ich wünschte, ich hätte eine letzte Chance gehabt, dir für alles in den letzten 20 Jahren zu danken (was nicht genug war)," fügte sie hinzu.

Die traurige Tochter blickte auf ihre alten Zeiten zurück und teilte die süßen Erinnerungen mit ihrem Vater. Der liebevolle Vater soll seine Tochter an mehreren Urlauben und Schwimmstunden mitgenommen haben.

"Ein Buch enthält nicht genügend Seiten, um alles zu schreiben. Sie werden nie wirklich verstehen, wie sehr ich alles schätze, was du jemals für mich getan hast, und wie ich mir wünschte, das wäre anders,” sagte sie weiter.

Alana erklärte, dass sie wirklich mit gebrochenem Herzen ist, weil sie seine Stimme nie wieder hören wird oder jemanden haben wird, der sie durch ihre Sorgen und Probleme beruhigen kann.

“Ein letztes großes Dankeschön, dass du dein Leben riskiert hast, um Simba zu retten. Ich weiß, wie sehr du ihn geliebt hast und ich hoffe wirklich, dass ein Teil von dir in ihm lebt, da du ihn von ganzem Herzen geliebt hast, genauso wie ich," erklärte sie zum Schluss.

Auch der beliebte Iain wurde von schockierten Freunden gewürdigt, die ihn als "Schatz” und “Gentleman" bezeichneten

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
instagram.com/dazhariaa
Entertainment Feb 11, 2021
TikTok-Star Dazharia Shaffer ist mit 18 Jahren gestorben: Herzzerreißender Tribut ihrer Mutter
instagram.com/journeyforbraedyn
Entertainment Dec 23, 2020
Frau entdeckte eine herzzerreißende Notiz von ihrem Mann, nachdem er an Coronavirus gestorben war
facebook.com/mattecool
Entertainment Dec 10, 2020
Vater des 16-jährigen Arbeiters, der in der Explosion starb, zollt ihm einen herzzerreißenden Tribut: "Du warst mein Sohn"
facebook.com/sonia.kell shutterstock
Entertainment Nov 22, 2020
35-jährige Frau starb an COVID-19 und hinterließ 13 Kinder