logo
 youtube.com/Promiflash
Quelle: youtube.com/Promiflash

Andrej und Jenny wollen Live-Wiedersehen: "RTL" gibt Neuigkeiten darüber

Ankita Gulati
15. Okt. 2020
14:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

“Sommerhaus der Stars”-Kandidaten Andrej Mangold und Jennifer Lange haben sich für Live-Reunion ausgesprochen, da sie der Ansicht sind, dass sie aufgrund der Bearbeitung häufig falsch dargestellt werden. RTL scheint ihre Forderung jedoch abgelehnt zu haben.

Werbung

In dieser Staffel von “Sommerhaus der Stars” gab es ein pures Drama, in dem die Teilnehmer bereits Spuck-Angriffe, Mobbing, Gefängnis-Drohungen, Notarzt-Einsatz oder so erlebt haben.

Werbung

Die verbleibenden Promi-Paare kämpfen weiterhin um den großen Gewinn und streiten sich vor der Kamera, um den Zuschauern absolute Unterhaltung zu bieten.

Das Bachelor-Paar Andrej Mangold und Jennifer Lange wurden oft direkt durch ihre Teilnahme an der Show kritisiert. Sie wurden auch beschuldigt, die andere Kandidatin Eva Benetatou, absichtlich beleidigt zu haben.

Aber die beiden haben bereits Stellung bezogen und sich von den Mobbing-Vorwürfen deutlich abgegrenzt.

Werbung

Jetzt hatte das Paar gefordert, dass ein Wiedersehen live durchgeführt wird, damit keine Änderungen an den Gesprächen vorgenommen werden können. Der Ex-Rosenkavalier teilte die Anfrage in seiner Instagram-Story. Er schrieb:

“Wir wollen endlich Klartext reden und uns den Vorwürfen stellen! Aktuell soll die Wiedersehensshow vom Sommerhaus der Stars aufgezeichnet und geschnitten werden. Hättet ihr Interesse an einer Live-Sendung, um wirklich die ganze Wahrheit zu sehen?”

Werbung

Der 33-Jährige bat seine Fans, für eine Live-Sendung zu stimmen, und versuchte auch, RTL dazu zu inspirieren. Mangold erwartete, dass eindeutige Zahlen die Meinung des Senders ändern würden.

Sogar Annemarie Eilfeld teilte den gleichen Vorschlag auf ihrem Instagram und das Ergebnis der Abstimmung zeigte sich zugunsten eines Live-Wiedersehens. RTL scheint die Idee jedoch nicht zu mögen und lässt ihre Blase zerplatzen, indem sie ihre Entscheidung bekannt geben.

Werbung

Sie schrieben:

“Wie alle bisherigen Folgen ist das 'Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare' nicht live. Und wie gewohnt, ist auch das 'Das große Wiedersehen' nicht live”

In jedem Fall können die Zuschauer ein unterhaltsames Finale erwarten, denn neben Andrej und Jenny haben auch andere Teilnehmer noch etwas zu erledigen.

Zwischen Annemarie Eilfeld und Tim Sandt sowie Diana Herold und Michael Tomaschautzki kam es ebenfalls zu einer brenzligen Situation. Andererseits behaupten die Stars, Eva sei bei Weitem kein Unschuldslamm.

Wie bereits geplant, wird die Wiedersehensfolge am 1. November also zusammengeschnitten.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Mama geht zur Berufsberatung, ohne zu wissen, dass sie dadurch bald wieder mit ihrem Sohn vereint wird, den sie vor 13 Jahren aufgegeben hat

22. Mai 2022

Alte einsame Dame erhält jeden Tag Lieferungen von einer unbekannten Person, die letzte war ein neues Zuhause – Story des Tages

18. März 2022

Jackie Chan “existierte nie” im Leben seiner Tochter und unterstützte sie nicht, als sie “unter einer Brücke schlief”

11. März 2022

"Ich kann nicht glauben, dass ich dich wirklich gefunden habe!": Leibliche Mama ist nach 33 Jahren Trennung wieder mit ihrem Sohn vereint

19. März 2022