Andrej Mangold ist "sprachlos" nach einem Spuck-Eklat auf "Sommerhaus der Stars"

In der neuesten Folge von “Das Sommerhaus der Stars” spuckte Kubilay Özdemir Andrej Mangold während eines Streits ins Gesicht. Diese widerliche Tat schockierte alle anderen Kandidaten und Zuschauer der RTL-Show.

Mangold kann immer noch nicht glauben, was tatsächlich passiert ist, nachdem sein Streit mit seinem Mitbewohner eine hässliche Wendung genommen hat. Es war die erste Folge der Serie und niemand hatte sich einen solchen Start vorgestellt.

View this post on Instagram

|Anzeige| Gleich um 20:15 Uhr gehts endlich los mit @dassommerhausderstars.rtl auf @rtl.tv by @seapointproductions🤩 Schaltet ein und haut die Kommentare unter diesem Bild zur Folge 1 voll damit wir diskutieren können😄 Bin mega gespannt was ihr zu unserem Auftritt sagt!? Ich sage nur eins: UNFASSBAR wie das in den ersten Tagen im Haus schon abging😱 Nach der Show habt ihr dann die Chance in den Livestream mit uns zu kommen für noch mehr Action💪🏽 Wünsche euch allen eine tollen Abend mit grandioser Unterhaltung! ———————————————————————— #dregold #teamGold Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius ———————————————————————— #esGehtLos #showtime #sommerhausderstars #dassommerhausderstars #action #sommerhaus2020 #rtl #seapointproductions #rtltv #entertainment #realityTV

A post shared by Andrej Mangold (@dregold) on

Der 33-jährige Ex-Bachelor drückte seinen Schock aus und sagte:

"Ich war einfach nur schockiert und sprachlos. Pure Fassungslosigkeit!"

Der gesamte Eklat resultierte aus einem Missverständnis, als Mangold versuchte, einen physischen Streit zwischen den Kandidaten Kubi und Andreas Robens zu verhindern. Dies machte Kubi wütend und er verlor die Beherrschung, was zu einem respektlosen Spucken führte.

Der ehemalige Basketballspieler hatte noch nie etwas so Respektloses gesehen und hatte aufgrund von Wut und Ekel fast Tränen in den Augen. Er reagierte jedoch nicht aggressiv auf Kubi und entschied sich, ruhig damit umzugehen. Er fügte hinzu:

"Ich bin aber froh [...], dass ich mich nicht zu einer physischen Aktion habe hinreißen lassen. Ich bin ein Mensch, der Gewalt verabscheut!"

Mangold erklärte in einem Interview, dass er sich nicht auf Kubis Niveau bücken und sich vor Wut hinreißen lassen wollte. Er hielt an seinen Prinzipien fest und zeigte das richtige Verhalten und die richtigen Werte.

Auf der anderen Seite begann der Streit laut Kubi viel früher, nachdem er sich von Mangold angegriffen fühlte, weil der Basketballer ihm auf die Schulter klopfte. Für Mangold ist es völlig unverständlich, er erzählte:

“Kein Stück, ich denke der Alkohol und die Gesamtsituation haben ihn einfach in eine andere Realität gebeamt, in der er nicht mehr Herr seiner Sinne war!”

Kubis Liebe zum Alkohol zeigt sich darin, dass er seine erste Mahlzeit mit Zigarette und Bier als "Cowboy-Frühstück" bezeichnet.

Mangold stellte auch klar, dass Kubi sich nicht einmal die Mühe machte, sich bei ihm für sein unanständiges Verhalten zu entschuldigen. Mangolds Reaktion wurde auch von vielen Prominenten und seinen Fans geschätzt.

Die Kandidatin der Queen of Drags, Katy Bähm, kommentierte auf Instagram:

“Mein größten Respekt bro , dass du so ruhig geblieben bist !!!! Krass ..”

Einer seiner Fans schrieb:

“Meinen absoluten Respekt an Dich 👍 was für eine Beherrschung muss man haben nach so einer Fiesen Spuck Attacke nicht auszuflippen.”

"Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" 2020 wird auf RTL mittwochs und sonntags um 20:15 Uhr ausgestrahlt. 

Ähnliche Artikel
Getty Images
Mode Sep 01, 2020
Beyoncé, Sarah Jessica Parker, Jessica Simpson - Persönlicher Stylist über Prominente mit einer Leidenschaft für Mode
Shutterstock.com
Beziehung Jul 25, 2020
Mann änderte sein Testament, so dass die geschiedene Ehefrau sein Eigentum nicht bekommen kann
Musik May 19, 2020
Michael Wendlers Leben: Karriere, Auswanderung, Scheidung und bevorstehende Hochzeit
youtube.com/America's Got Talent
Musik Jul 23, 2020
AGT-Kandidat verblüfft Richter mit seiner "erstaunlichen Stimme", nachdem er sich weigerte, seinen Namen zu sagen