Süße Welpen wurden gerettet und wieder mit der Mutter vereint

Edita Mesic
14. Okt. 2020
16:00
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Eine Hündin wurde mit ihren Welpen von der Straße geholt und gerettet. Alle wurden adoptiert und wurden wieder vereint.

Werbung

The Dodo bringt uns eine neue rührende Pfoten - Geschichte. Die Retter aus der Tierschutzorganisation “Hope For Paws” waren wieder vor Ort um kleine Vierbeiner und ihre Mutter zu retten und ein neues Zuhause zu finden. 

Werbung

Diese kleine Familie wurde letztes Jahr unter einem Wohnwagen gefunden. Die Mitglieder des Rettungsteams gehen davon aus, dass die Welpen dort geboren wurden, und so blieb Hündin unter dem Wohnwagen, um dort zu leben und sie zu schützen.

The Dodo hat auf seinem offiziellen Facebook-Profil einen Videoclip der Organisation "Hope For Paws" geteilt, in dem Sie diese Rettungsaktion von Anfang bis Ende verfolgen können.

Die Welpen werden gefüttert | Quelle: facebook.com/eldad75/

Werbung

Das Video zeigt die Welpen, die zusammen mit ihrer Mutter im Staub und Sand unter dem Wohnwagen liegen. Da der Wohnwagen nicht hoch über dem Boden stand, war es eine echte Herausforderung, diese kleine Familie herauszuziehen. 

Nachdem sie es geschafft hatten, den ersten Welpen mit den Händen herauszuziehen, kam die Mutter sehr schnell hinterher raus. Die anderen Welpen mussten mit der Hilfe eines Funknetzes herausgezogen werden.

Die Welpen erholen sich | Quelle: facebook.com/eldad75/

Werbung

Ein Mitglied des Rettungsteams erwähnte im Videoclip beim Herausziehen der Welpen, dass sie alle mit Flöhen bedeckt waren. Nachdem die Hündin und ihre Welpen in den Unterschlupf der Tierschutzorganisation gebracht wurde, wurden sie gebadet und gefüttert. 

Werbung

In einem etwas älteren Video, erklärt Eldad - ein Mitglied des Rettungsteams, dass die Welpen, dank einer weiteren Organisation namens “Foxy and the Hounds” ein neues Zuhause gefunden haben. 

Ein Jahr später, entschied sich ihre Pflegemutter alle Welpen und ihre Mutter wieder zu vereinen, um eine Geburtstagsparty zu feiern. Sie gab ihnen die Chance für ein schönes Familientreffen.

Die Welpen bekamen auch eine Geburtstagsparty | Quelle: acebook.com/watch/eldad75/

Werbung

Und die Party war der Brenner. Die Candy Familie bekam einen Süßigkeiten-Tisch mit vielen Snacks und Pflegemutti vergaß nicht die Baby-Fotos der Welpen auf den Tisch zu arrangieren. 

Die Spenden die “Hope for Paws” bekamen, ermöglichten einen neuen Start in ein besseres Leben für die kleinen Vierbeiner und ihre Mutter. Wir sind uns sicher, dass die Welpen und ihre Mutter für immer glücklich sein werden! 

Werbung