logo
unsplash.com/davidtoddmccarty
Quelle: unsplash.com/davidtoddmccarty

Witz des Tages: Ein Kunde rief den Kellner wegen einer Beschwerde herbei

Maren Zimmermann
15. Sept. 2020
22:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Kunde in einem Hafen-Restaurant erhielt sein Essen und rief nach einer Weile nach dem Kellner, um sich zu beschweren, aber die Reaktion auf seine Beschwerde war unerwartet.

Werbung

Ein Kunde hatte sich entschlossen, ein Restaurant am Wasser zu besuchen und bestellte etwas von der Speisekarte; nachdem er die Bestellung aufgegeben hatte, brachte der Kellner das Essen und ging.

Wenige Minuten nach der Lieferung des Essens rief der Kunde den Kellner, da er eine Beschwerde über das Essen hatte, das ihm serviert worden war.

Ein Foto eines Diners. | Quelle: Shutterstock.

Ein Foto eines Diners. | Quelle: Shutterstock.

Werbung

Als der Kellner auf ihn zukam, beschwerte sich der Kunde bei ihm, dass die Austern in der Mahlzeit klein seien, was der Kellner bejahte.

Der Kunde wurde durch das Gespräch frustriert und fügte hinzu, dass sie auch nicht frisch seien. Nachdem er die zweite Beschwerde gehört hatte, zuckte der Kellner die Achseln und sagte:

"Dann ist es ja ein Glück, dass sie klein sind, nicht wahr, Sir?"

Eine Nahaufnahme eines Kellners, der die Bestellung aufnimmt. | Quelle: Shutterstock.

Eine Nahaufnahme eines Kellners, der die Bestellung aufnimmt. | Quelle: Shutterstock.

Werbung

Hier ist ein weiterer Witz, und er handelt von einem Jungen, der versuchte, seine Bibel zu lesen, und dabei eine erstaunliche Entdeckung machte.

Ein kleiner Junge nahm die alte Familienbibel zur Hand und betrachtete sie fasziniert. Vorsichtig blätterte er die Seiten der Bibel um und bewunderte die zerknitterten Seiten.

Foto von Vater und Sohn beim gemeinsamen Tischfußballspielen | Quelle: Getty Images

Foto von Vater und Sohn beim gemeinsamen Tischfußballspielen | Quelle: Getty Images

Werbung

Während er es betrachtete, fiel etwas aus der Bibel, und er hob es eiligst auf. Da entdeckte er, dass es sich um ein altes Blatt von einem Baum handelte, das zwischen die Seiten der Bibel gepresst worden war.

Seine Mutter, die ihn die ganze Zeit beobachtet hatte, fragte ihn, was er bei sich habe, als sie bemerkte, dass er die Hand ausstreckte, um etwas vom Boden aufzuheben.

Kleiner Junge steht in der Nähe eines Bücherregals. | Quelle: Pexels

Kleiner Junge steht in der Nähe eines Bücherregals. | Quelle: Pexels

An seine Mutter gewandt, sagte der kleine Junge, der über das Blatt, das er entdeckt hatte, erstaunt war: "Ich glaube, es ist Adams Kostüm!"

Weitere ähnlich interessante Witze finden Sie hier.

Quelle: Startsat60

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Nach dem Tod der Mutter findet der Sohn zufällig ein Bild aus seiner Kindheit mit ihr und einem Jungen, der wie er aussieht - Story des Tages

18. April 2022

Restaurantmanager schmeißt alte Dame raus, die um Unterschlupf bittet, am nächsten Tag sieht er, wie sie mit dem Besitzer sitzt – Story des Tages

25. Februar 2022

Alter Mann bringt Frau in die Stadt, wo er aufgewachsen war, sie sieht Bettler, der sein Ebenbild ist – Story des Tages

21. April 2022

'Kind hält nicht den Mund' – Frau bittet Mutter im Restaurant, mit ihrem weinenden Kind zu gehen

04. Mai 2022