Der älteste Eisbär Victor stirbt im Alter von 22 Jahren

Der Yorkshire Wildlife Park hat bekannt gegeben, dass der älteste Eisbär in Großbritannien im Alter von 22 Jahren gestorben ist. Bei ihm wurde Nierenversagen diagnostiziert und er musste nach der Diagnose eingeschläfert werden.

Laut dem Yorkshire Wildlife Park wurde Victor letzte Woche krank und vom Tierarzt behandelt. Trotz aller Bemühungen konnte er nicht gerettet werden.

Das Team drückte seine Trauer über den Tod aus und sagte:

"Victor hat einen riesigen Pfotenabdruck in den Herzen vieler Menschen hinterlassen und eine große Rolle im europäischen Zuchtprogramm gespielt."

Nach der Diagnose eines Nierenversagens im Endstadium beschloss das Team, den ältesten Eisbären einzuschläfern, um seine Schmerzen zu beenden.

Victor wurde im Zoo Rockstar in Deutschland geboren und später nach Rhenen in den Niederlanden verlegt. Er war Mitglied des europäischen Zuchtprogramms bis 2014, als er für seinen Ruhestand nach Yorkshire versetzt wurde. In dieser Zeit wurde er Vater von 13 Jungen und hat viele Enkelkinder auf der ganzen Welt.

Victor genoss nach seiner Ruhestand die Aussicht auf Seen und eines der größten Reservate der Welt, Project Polar. Noch vier Eisbären wurden in den folgenden fünf Jahren hinzufügt.

Der YWP ist traurig über den Verlust von jemandem, der sowohl von Mitarbeitern als auch von Besuchern beliebt wurde. Die Aussage fügte hinzu:

"Er wird von allen sehr vermisst werden, besonders von seinem engagierten Team von Animal Rangers."

Die Direktoren des YWP würdigten die Bemühungen des Veterinärteams und anderer Mitarbeiter des Parks.

Victors Fans konnten sich nicht davon abhalten, ihre Trauer auszudrücken und ihre Fotos von Victor zu teilen. Ein Fan kommentierte:

“Was für eine traurige Nachricht 😭. Wir haben immer nach Victor gesucht, als wir kamen - er war ein Favorit. So ein sanfter Riese. Er war so ruhig und entspannt, als ich ihn traf.”

Ein anderer Benutzer sprach das Beileid aus:

"Ich bin wirklich traurig über diese Nachricht. Ich bin im Herzen bei allen Mitarbeitern von YWP, insbesondere den Aufsehern in dieser schwierigen Zeit."

Eisbären in freier Wildbahn können bis zu 30 Jahre alt werden, dies ist jedoch selten. Die meisten Erwachsenen sterben, bevor sie 25 Jahre alt sind.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Medien Apr 30, 2020
"Alles was zählt"-Besetzung zollt verstorbenem Schauspieler Ron Holzschuh Tribut
twitter.com/THR
Medien Jun 30, 2020
Schauspielerin Linda Cristal aus 'General Hospital' und 'The High Chaparral' ist tot
Getty Images
Gesundheit Jul 14, 2020
"Mythbusters"-Co-Moderator Grant Imahara "plötzlich gestorben" im Alter von 49 Jahren nach einem Hirnaneurysma
Getty Images
Stars Aug 27, 2020
Bei der Sängerin Sarah Harding von "Girls Aloud" wurde Brustkrebs diagnostiziert