Lena Meyer-Landrut davor und danach: Wie sich die Sängerin nach dem Sieg beim Eurovision 2010 verändert hat

Lena Meyer-Landrut hat die Herzen der Nation 2010 erobert, als sie den Eurovision für Deutschland gewann. Mit ihrem Song "Satellite" sang sie sich auf der ganzen Welt in die Herzen der Menschen. Seitdem hat ihre Karriere steil zugenommen und ihr Leben hat sich ganz schön verändert.

Sie wurde zu einer der bekanntesten Sängerinnen des Landes und ist mittlerweile nicht nur aus der deutschen Musik-Szene nicht mehr wegzudenken, sondern auch aus dem Fernsehen. Ihr Sieg beim ESC löste einen regelrechten Hype um die junge Sängerin aus, die mit Stuppsnase und rundlichen Wangen die Herzen der Zuschauer weltweit eroberte.

Lena Meyer-Landrut, 2010 | Quelle: Getty Images

Lena Meyer-Landrut, 2010 | Quelle: Getty Images

2011 versuchte sie dann, ihren Titel zu verteidigen und ging erneut beim ESC an den Start, leider ohne Erfolg. Sie schaffte es nur auf Platz 10. 2012 brachte sie ein Album heraus, und seit 2013 hat sie wiederholt als Jurorin bei der Fernsehshow "The Voice Kids" mitgewirkt.

Sie veröffentlichte weitere Alben, die 2015 und 2019 herauskamen. Über 90 Songs sind es mittlerweile, die die Künstlerin veröffentlicht hat.

Ihr Privatleben hält die Künstlerin weitestgehend genau das - privat. Doch dank ihres Instagram-Accounts und ihrer zahlreichen Auftritte im Fernsehen, kann man ihre unglaubliche Entwicklung problemlos nachvollziehen.

Immer wieder sieht man Bilder von ihrem geliebten Hund "Kiwi", der ein fester Bestandteil ihres Lebens ist. Über Instagram bekam man Anfang 2019 auch mit, dass sie sich von ihrem Freund Max von Helldorf, einem Basketballspieler, getrennt hat. Die Trennung schien jedoch im Guten zu laufen, denn sie schrieb:

"Ich bin für die letzten 8 Jahre unglaublich dankbar und freue mich all das mit in eine neue Zukunft nehmen zu können. Ich möchte euch und vor allem die Medien bitten meine und insbesondere Max’ Privatsphäre zu schätzen und zu schützen. Alles in Liebe"

Lena Meyer-Landrut, Oberhof, Deutschland, 2010 | Quelle: Getty Images

Lena Meyer-Landrut, Oberhof, Deutschland, 2010 | Quelle: Getty Images

Sie setzt sich nicht nur für den Tierschutz, sondern auch für den Klimaschutz ein. Die Welt konnte zusehen, wie Lena von einem jungen, aufsteigenden Stern zu einem festen Bestandteil der Unterhaltungsindustrie wurde.

Lena Meyer-Landrut, Halle, 2010 | Quelle: Getty Images

Lena Meyer-Landrut, Halle, 2010 | Quelle: Getty Images

 Sie hat einen Namen für sich gemacht und setzt sich für Dinge ein, die ihr am Herzen liegen.

Lena Meyer-Landrut, 2020 | Quelle: Getty Images

Lena Meyer-Landrut, 2020 | Quelle: Getty Images

Sie ist noch immer aufgeschlossen, charmant und selbstbewusst und zeigt noch immer die natürliche Ausstrahlung, die sie 2010 veim ESC an den Tag legte.

Doch mittlerweile ist aus ihr dem "süßen Mädchen" eine Geschäftsfrau geworden. Das zeigt sich auch an ihrem Äußeren. Früher mochte sie vor allem die Farbe Schwarz in ihren Outfits. Die damalige Abiturientin setzte damals auf einen eher praktischen Look.

View this post on Instagram

Kurz mal wieder kurz

A post shared by Lena (@lenameyerlandrut) on

Die langen Haare sind mittlerweile weg. Zwischendrin gab es einmal einen kinnlangen Bob, aktuell sind sie wieder etwas länger und größtenteils ungeglättet. Doch was sie immer wieder beweist, ist ihr Sinn für Mode.

Weg ist das ständige Schwarz, dafür hat sie viel in den letzten Jahren experimentiert mit verschiedenen Looks. Von Bomberjacke mit Kreolen bis hin zu roten Haaren.

Lena Meyer-Landrut, Mark Forster, 2019 | Quelle: Getty Images

Lena Meyer-Landrut, Mark Forster, 2019 | Quelle: Getty Images

Ob im schicken Abendkleid oder im Sport-Look. Es besteht kein Zweifel, dass Lena sich entwickelt hat. Der "Süße Mädchen"-Look ist Vergangenheit. Auch ihre Gesichtszüge wirken kantiger, ihre hohen Wangenknochen sind betont und passen zu der selbstbewussten Sängerin, die sich leidenschaftlich gegen Mobbing und Body-Shaming einsetzt.

Lena Meyer-Landrut, 2016, Berlin | Quelle: Getty Images

Lena Meyer-Landrut, 2016, Berlin | Quelle: Getty Images

Lena hat sich sehr entwickelt in den letzten zehn Jahren. Und es steht fest, dass es auch noch nicht das Ende der Fahnenstange für sie ist. Man darf gespannt sein, was diese außergewöhnliche Frau in Zukunft noch so alles bewirken wird!
Ähnliche Artikel
Getty Images
Beliebteste May 09, 2020
Die Art und Weise, wie Herzoginnen Kate und Meghan Ähnlichkeit mit Prinzessin Diana aufzeigen
Getty Images
Medien Apr 21, 2020
Oprah Winfrey hat eine Halbschwester, von deren Existenz sie bis 2010 nichts wusste
Getty Images
Musik May 01, 2020
Die Geschichte, wie Ozzy Osbourne von seiner Parkinson-Krankheit erfuhr und wie er damit fertig wurde
Getty Images
Beziehung May 24, 2020
Timeline der Beziehungen von Brad Pitt und Jennifer Aniston: Wie sie sich trafen, wann sie publik wurden und wann alles endete