Alte Dame hat drei Wünsche von einer Fee erhalten

Die Menschen wurden schon immer gefragt, was sie tun würden, wenn sie eine magische Lampe finden würden und plötzlich von einem großen blauen Geist drei Wünsche bekämen.

Ob es darum geht, den Welthunger zu stillen oder ein neues Paar Schuhe zu kaufen, oder sogar noch drei weitere Wünsche zu stellen, jeder hat etwas, was er sich wünschen würde, wenn es möglich wäre.

Eine alte Dame schaukelt den letzten ihrer Tage auf der Veranda hin und her und denkt über ihr langes Leben nach. Plötzlich erscheint eine gute Fee vor ihr und informiert sie, dass ihr drei Wünsche erfüllt werden.

"Nun, naja", sagt die alte Dame, "Ich schätze, ich wäre gerne wirklich reich."

** POOF **

Ihr Schaukelstuhl verwandelt sich in massives Gold.

"Und ich schätze, es würde mir nichts ausmachen, eine junge, schöne Prinzessin zu sein."

*** POOF ***

Sie verwandelt sich in eine schöne junge Frau.

"Und für deinen dritten Wunsch?" fragte die gute Fee.

Gerade dann wandert die Katze der alten Frau über die Veranda vor ihnen.

"Ooh... kannst du ihn in einen hübschen Prinzen verwandeln?", fragt sie.

*** POOF ***

Vor ihr steht ein junger Mann, der schöner ist, als man es sich vorstellen kann.

Sie starrt ihn verzückt an. Mit einem Lächeln, das ihre Knie schwach macht, schlendert er auf seine katzenartige Art über die Veranda und flüstert ihr ins Ohr:

"Ich wette, es tut dir jetzt leid, dass du mich kastriert hast, nicht wahr?"

Ich wette, sie hat das nicht kommen sehen! Wenn dir dieser Witz gefallen hat, vergiss nicht, ihn mit deinen Freunden zu teilen. 

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: