Die Witwe von Patrick Swayze verkaufte die Zähne und die Perücke des verstorbenen Schauspielers

Die Witwe des berühmten Schauspielers enttäuschte seine ganze Familie und viele Fans mit ihrer Entscheidung. Lisa Niemi ließ viele seltsame Gegenstände ihres verstorbenen Ehemannes in Los Angeles versteigern.

Lisa Niemi, die Witwe des verstorbenen berühmten Schauspielers, Patrick Swayze, empörte seine Familienmitglieder, berichtet Inquisitr.

Es stellte sich heraus, dass die Witwe von Swayze seine Zähne, seine Röntgenaufnahmen und sogar mehrere persönliche Sachen versteigerte, die dem verstorbenen Schauspieler gehörten. Viele Gegenstände sind seltsamer, als man sich vorstellen kann.

Niemi erklärte, dass sie die persönlichen Sachen von Swayze verkaufte, damit sich die Fans des Schauspielers nah zu ihm fühlen können.

Sie betonte, dass die Versteigerung der persönlichen Sachen des Schauspielers an seine Fans das Richtige war.

Die Versteigerung fand in Los Angeles statt. Unter anderem wurde die Lederjacke von Swayze aus „Dirty Dancing“ verkauft. Es gab aber viele seltsame Gegenstände.

Es wurden Swayzes Zähne, seine Röntgenaufnahmen, seine Brieftasche mit Kreditkarten, mehrere Schlüssel, Pässe, Abschlusszeugnis und sogar eine G-Saite versteigert.

Niemis Meinung nach war es richtig, ein Stück von Swayze mit seinen Fans zu teilen. Viele meinten aber, dass das, was sie machte eher makaber und schrecklich sei.

Sieben Familienmitglieder äußerten ihre Sorgen. Sie konnten die Handlungen von Niemi nicht akzeptieren.

Die Nichte von Patrick, Danielle Swayze, zeigte ihre Enttäuschung öffentlich. Sie warf Niemi vor, Geld aus den Erinnerungen an ihren Ehemann machen zu wollen.

Es wurde berichtet, dass Danielle die Versteigerung stoppen wollte. Sie glaubt, dass Niemi nach dem Tod von Swayze mehr Geld hat, als sie jemals ausgeben können wird.

Es wurde berichtet, dass Niemi das ganze Vermögen von Swayze bekam. Es wird eingeschätzt, dass Vermögen des berühmten Schauspielers mehr, als 40 Millionen US-Dollar wert ist.

Niemi behauptete, dass sie die „Schätze“ der Familie angeboten hatte, aber seine Verwandten wollten angeblich nichts davon haben.

Danielle behauptet dagegen, dass Niemis Statement überhaupt nicht stimmt. Weder sie, noch ihre Vertreter kontaktierten die fast acht Jahre lang, so die Nichte von Swayze.

Ähnliche Artikel
Beziehung Mar 28, 2019
Nach 34 Jahren liebevoller Beziehung zu Patrick Swayze gehört Herz seiner Frau anderem Mann
Dec 12, 2018
Ein Witwer hat eine Weihnachtstradition, um seiner verstorbenen Frau zu gedenken
Jan 16, 2019
Antonio Banderas und seine Freundin verabschiedeten sich emotional von ihrem verstorbenen Hund
Leben Feb 07, 2019
Trauernde Schüler ehren verstorbene Lehrerin, indem sie ihren Sarg mit Zeichnungen bedecken