Über AM

02. Juli 2018

Die Enkeltochter der Königin hat ihren ersten öffentlichen Ausflug gemacht, nachdem sie zweifache Mutter wurde

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Zara Tindall war das erste Mal in der Öffentlichkeit zu sehen, seit sie eine zweifache Mutter geworden ist.

Weniger als 2 Wochen nachdem Königin Elizabeths Enkeltochter ihr zweites Kind mit Mike Tindall bekommen hat, war sie am Samstag unterwegs, um ihren Ehemann bei einem Golf-Turnier zu unterstützen.

Ihre kleine Tochter hat den Namen Lena Elizabeth erhalten. Über Twitter berichtete sie von dem Ausflug zu dem Golf-Spiel.

Sie trug dabei eine lässige, weiße Bluse und eine Jeans, dazu eine Baseball-Mütze. Zara ging zu dem Celebrity Cup auf dem Golf-Kurs Newport Celtic Manor Resort.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Dieser liegt im südlichen Wales. Ihre 4-jährige Tochter Mia begleitete sie dabei.

Sie trug ein schwarz-weiß gestreiftes Kleid und saß niedlich auf dem Schoß ihrer Mutter. Mia wurde ebenfalls dabei gesehen, wie ihr Vater sie an der Hand hielt.

Er spielte in dem jährlichen Turnier, nachdem er im letzten Jahr mit der englischen Mannschaft den Sieg erreicht hatte.

Wird geladen...

Werbung

Am Samstag teilte der Ehemalige Rugby-Star noch ein Foto von seinen Golfschlägern, die in einer personalisierten Tasche steckten, bevor er mit ihnen zu dem Turnier ging.

Wer bei der Veranstaltung fehlte, war das neugeborene Kind des Paares, wie Hello berichtete. Ihre Tochter ist am 18. Juni geboren.

Der Palast hatte bestätigt, dass das Baby von Mike und Zara im Krankenhaus Gloucestershire Royal geboren wurde. Sie wog dabei 4,16 Kilogramm.

 

Die Ankündigung des Palastes lautete: „Die Königin, der Herzog von Edinburgh, die Princess Royal, Captain Mark Phillips und Mikes Eltern, Mr. Philip und Mrs. Linda Tindall, wurden informiert und freuen sich sehr über die Nachrichten.“

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Lenas vollständiger Name – Lena Elizabeth – wurde neun Tage nach ihrer Geburt angekündigt. Ein Vertreter des Paares enthüllte, dass es „einfach ein Name war, den sie mochten“.

Wird geladen...

Werbung

Elizabeth ist natürlich ein Bezug auf Zaras Großmutter, die Monarchin von England, Queen Elizabeth II.

Die kleine Lena hat schon Rekorde gebrochen. Sie ist das schwerste royale Baby, das in den letzten Jahren auf die Welt kam.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung